Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Kampfpanzer - Fotogalerien

Kampfpanzer auf der Schießbahn in Allentsteig

Die am Truppenübungsplatz Allentsteig gelegene Schießbahn Thaures ist eine der modernsten Schießanlagen Europas. Die Funkklappscheiben werden über ein Computerprogramm vom Steuerhaus bedient, und ermöglichen somit den automatischen Ablauf von Übungen. Die Trefferauswertung erfolgt ebenfalls elektronisch. Die Klappscheiben sind beheizt und daher mit den Wärmebildgeräten der Kampffahrzeuge sichtbar.

  [Fotostrecke ansehen]
Die 120mm Panzermunition steht in den Behältern bereit. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die 120mm Panzermunition steht in den Behältern bereit.
Eine Panzergranate wird vorbereitet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Eine Panzergranate wird vorbereitet.
Das Aufmunitionieren erfolgt über die Ladeschützenluke. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das Aufmunitionieren erfolgt über die Ladeschützenluke.
Im neu errichteten Steuerhaus... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Im neu errichteten Steuerhaus...
...werden die Übungen über den PC gestartet und ausgewertet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...werden die Übungen über den PC gestartet und ausgewertet.
Vorbesprechung der zu schießenden Übung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Vorbesprechung der zu schießenden Übung.
Moderne Funkklappscheiben... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Moderne Funkklappscheiben...
...simulieren das plötzliche Auftauchen von Zielen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...simulieren das plötzliche Auftauchen von Zielen.
Fahrende Ziele bewegen sich mit bis zu 30 Stundenkilometern. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Fahrende Ziele bewegen sich mit bis zu 30 Stundenkilometern.
Der Richtschütze wartet auf den Feuerbefehl. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Richtschütze wartet auf den Feuerbefehl.
Die Explosion der Treibladung treibt die Granate durch das Rohr... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Explosion der Treibladung treibt die Granate durch das Rohr...
...und kommt als heller Feuerstrahl zum Vorschein. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...und kommt als heller Feuerstrahl zum Vorschein.
Das Schießen aus der Fahrt ist dank der stabilisierten Kanone möglich. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das Schießen aus der Fahrt ist dank der stabilisierten Kanone möglich.
Von den Granaten bleiben nach dem Schuß lediglich die Hülsenböden über. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Von den Granaten bleiben nach dem Schuß lediglich die Hülsenböden über.
Das Rohr der Panzerkanone muss vom Pulverschmauch gereinigt werden. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das Rohr der Panzerkanone muss vom Pulverschmauch gereinigt werden.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz