Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Zilk übergibt Bericht der Bundesheerreformkommission an Platter

14. Juni 2004 - 

Wien, 14. Juni 2004 - Heute fand im neu errichteten T-Center St. Marx die Übergabe des Berichtes der Bundesheerreformkommission (BHRK) statt. In einem feierlichen Festakt überreichte der Vorsitzende Dr. Helmut Zilk die endgültige Fassung mit den Empfehlungen an Verteidigungsminister Günther Platter.

Unter den Festgästen befanden sich auch die höchsten Repräsentanten der Republik Österreich, allen voran Bundespräsident Dr. Thomas Klestil sowie Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel, die beide ebenfalls ein Exemplar des Berichtes erhielten.

In seiner Ansprache bedankte sich Zilk bei allen Mitgliedern der Kommission und lobte deren konstruktive Arbeit, auch über alle Parteigrenzen hinaus. Gleichzeitig ermahnte er aber die politischen Entscheidungsträger, den Bericht nicht einfach zur Seite zu legen: "Wir haben unsere Empfehlungen nicht aus Jux und Tollerei, sondern im Auftrag der Bundesregierung hart erarbeitet, wohl bedacht und formuliert." Zilk betonte weiters, "dass die Kommissionsmitglieder und ich sehr genau, engagiert und interessiert die Umsetzung unserer Empfehlungen beobachten werden." Er, Zilk, scheue sich nicht davor, sich wieder zu Wort zu melden, wenn er es für notwendig erachte.

Die Empfehlungen der Kommission beinhalten u.a. die solidarische Beteiligung an Maßnahmen im Rahmen der Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (ESVP) und die quantitative Neudimensionierung der Personalstruktur, um ein ausgewogenes Verhältnis zu den Einsatzerfordernissen zu bekommen. Weitere Vorschläge sind der verpflichtende Auslandseinsatz für neu eintretende Soldatinnen und Soldaten, eine Verkürzung des Grundwehrdienstes sowie eine Erhöhung des Wehrbudgets, um die Umsetzung der Empfehlungen zu gewährleisten.

Zum Abschluss erhielt Dr. Helmut Zilk für seine erfolgreiche Vorsitzführung von Bundespräsident Dr. Thomas Klestil das Militärverdienstzeichen der Republik Österreich verliehen.

Ehrenkompanie für den Oberbefehlshaber des Bundesheeres. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Ehrenkompanie für den Oberbefehlshaber des Bundesheeres.

Abschluss-Pressekonferenz vor der Berichtsübergabe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Abschluss-Pressekonferenz vor der Berichtsübergabe.

Der feierliche Festakt anläßlich der Berichtsübergabe. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Der feierliche Festakt anläßlich der Berichtsübergabe.

270 Festgäste wohnten dem Ereignis bei. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

270 Festgäste wohnten dem Ereignis bei.

Militärverdienstzeichen für Helmut Zilk. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)

Militärverdienstzeichen für Helmut Zilk.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt