Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Verhaltenskodex: Spielregeln für unsere Mitarbeiter

Fragen der Ethik nehmen auch im Bereich der öffentlichen Verwaltung einen hohen Stellenwert ein. Um die Arbeit des Verteidigungsministeriums und des Österreichischen Bundesheeres für Sie transparenter zu machen, stellen wir Ihnen hier den Verhaltenskodex für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor.

Verhaltensregeln

Der Verhaltenskodex des Verteidigungsministeriums soll Soldatinnen und Soldaten sowie allen zivilen Mitarbeitern als Maßstab für ihr Handeln im Umgang mit Menschen dienen. Der Kodex ist weder ein Gesetz noch eine Verordnung, sondern umfasst Verhaltensregeln, die von Mitarbeitern erwartet werden dürfen und die grundlegend für die ordnungsgemäße Erfüllung ihrer Aufgaben sind.

Vertrauen der Bevölkerung

Die angeführten Ethik-Standards sollen vorbildhaft wirken und Einfluss auf Legalität und Legitimität der Amtshandlungen öffentlich Bediensteter nehmen, um so das Vertrauen der Bevölkerung noch weiter zu steigern.

Social Media Guidelines

In den "Social Media Guidelines" finden Mitarbeiter des Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport Empfehlungen für einen sicheren Umgang mit Facebook, Youtube & Co.

Download

  •     Info-Folder zum Verhaltenskodex (PDF 1,1 MB)
  •     Info-Folder zum Verhaltenskodex (English version) (PDF 515 KB)
  •     Ausführliche Broschüre zum Verhaltenskodex (PDF 1,1 MB)
  •     Broschüre "Mobbingschutz und Mobbinghilfe" (PDF 450 KB)
  •     Info-Folder "Social Media Guidelines" (PDF 700 KB)

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt