Österreichs Bundesheer

facebook-button

Vorbereitungswochenende

Kandidaten bereiten sich auf die Eignungsprüfung vor
Die Trainer des Heerespersonalamtes erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Ihren individuellen Trainingsplan.

Kandidaten bereiten sich auf die Eignungsprüfung vor
Für die Teilnahme an einem Vorbereitungswochenende sind grundsätzlich keine sportlichen Voraussetzungen nötig.

Nach Abgabe Ihrer freiwilligen Meldung ermöglicht Ihnen das Vorbereitungswochenende die gezielte Vorbereitung auf die Eignungsprüfung. Die Trainer des Heerespersonalamtes erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Ihren individuellen Trainingsplan. Es sind grundsätzlich keine sportlichen Voraussetzungen für eine Teilnahme nötig.

Vorbereitungswochenenden finden in der Hiller-Kaserne in Linz-Ebelsberg statt und dauern jeweils von Freitag 10:00 Uhr bis Samstag ca. 17:00 Uhr. Folgende Inhalte werden dabei angeboten:

  • Informationen über den Ablauf der Eignungsprüfung, über den Ausbildungsdienst und über die medizinischen Erfordernisse
  • Fitness-Überprüfung inkl. persönliche Trainingsempfehlung
  • Individuelle Beratung bezüglich Ihrer Karrierechancen

Vorbereitungswochenenden finden mindestens einmal pro Monat statt. Nehmen Sie bitte mit unseren Wehrdienstberatern Verbindung auf. Die Wehrdienstberater des Heerespersonalamtes melden Sie gerne zu einem Termin Ihrer Wahl an.

Zur Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und zur Kontrolle des Trainingserfolges gibt es auch die Möglichkeit, an Vorbereitungstagen in Linz-Ebelsberg teilzunehmen. Vorbereitungstage finden ebenfalls mindestens einmal pro Monat statt. Nehmen Sie bitte mit unseren Wehrdienstberatern Verbindung auf. Die Wehrdienstberater des Heerespersonalamtes melden Sie gerne zu einem Termin an.


Weitere Informationen:

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt