Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Generalstabslehrgang - Aktuelle Berichte

Ausmusterung des 21. Generalstabslehrganges

Die neuen Generalstabsoffziere wurden dem Bundespräsidenten vorgestellt.

Anfang September 2016 begannen 25 Offiziere des Bundesheeres das Studium im Rahmen des Generalstabslehrganges an der Landesverteidigungsakademie in Wien. Ursprünglich hatten sich 354 Offiziere dem herausfordernden Auswahlverfahren gestellt, das mit insgesamt 60 Stunden reiner Prüfungszeit - aufgeteilt in je sechs Taktikarbeiten und sechs schriftliche Aufgabenstellungen - für jeden Bewerber eine große Herausforderung darstellte.  Lesen Sie mehr

Generalstabslehrgang bereiste Brennpunkte der aktuellen Sicherheitspolitik

Die Offiziere im Gespräch mit der Botschafterin im Senegal...

Im Rahmen der allgemeinen Ausbildung der zukünftigen Generalstabsoffiziere des Bundesheeres bereiste der 21. Generalstabslehrgang verschiedene Destinationen, die im Brennpunkt aktueller sicherheitspolitischer Entwicklungen stehen. Schon davor beschäftigten sich die Lehrgangsteilnehmer an der Landesverteidigungsakademie intensiv mit militärstrategischen und sicherheitspolitischen Zusammenhängen und Zwängen der Europäischen Union, der NATO, der West-Afrika-Region und ...  Lesen Sie mehr

21. Generalstabslehrgang auf Studienreise in Brüssel

Ein umfangreiches Informations-Programm wurde absolviert.

Unter der Führung von Generalmajor Bruno Hofbauer absolvierte der 21. Generalstabslehrgang im Zeitraum von 6. bis 10. Mai eine Studienreise nach Brüssel. In der Verantwortung der Militärvertretung Brüssel wurde ein umfassendes Informationsprogramm in Strukturen und Arbeitsabläufe der EU, NATO und Europäischen Verteidigungsagentur absolviert, um das sicherheitspolitische Wissen zu erweitern und die Anforderungen an einen Generalstabsoffizier in internationaler ...  Lesen Sie mehr

Strategic Gaming: "Zur nuklearen Lage der Welt"


Zum Artikel im Informationsmodul 

"Cyber Defence": Teilnehmer des Generalstabslehrganges in Estland

Ein Teilnehmer des laufenden Generalstabslehrganges besuchte den "Cyber Planning at Operational Level"-Kurs des NATO "Cooperative Cyber Defence Centre of Excellence" in Tallinn, Estland. Kursinhalte waren unter anderem die Integration von Cyber-Fähigkeiten und -Angelegenheiten in den operativen Planungsprozess. Daneben wurden aktuelle Themen wie Struktur, Kräfte und Fähigkeiten der NATO, Cyber Intelligence und Cyber Risk Managment behandelt. Auch die ...  Lesen Sie mehr

Internationaler Lehrgang zur Sicherheitssektorrefom

Die Teilnehmer aus 23 Nationen.

Im Rahmen des PhD-Programmes der Universität Wien hatte ein Teilnehmer des 21. Generalstabslehrganges die Möglichkeit, an einem internationalen Lehrgang zum Thema "Sicherheitssektorreform" teilzunehmen.  Lesen Sie mehr

"Black Dart": Teilnehmer des 21. Generalstabslehrganges in den USA

Symbolfoto: Ein nicht-kinetisches Abwehrsystem.

Im Zuge des PhD-Studiums "Interdisciplinary Legal Studies" konnten zwei Teilnehmer des Programms die Übung "Black Dart" in den Vereinigten Staaten besuchen. "Black Dart" ist eine vom US-Verteidigungsministerium durchgeführte Übungsserie, die unter Einbeziehung der Industrie abgehalten wird und sich mit der Abwehr von unbemannten Luftfahrzeugen - Drohnen oder "Unmanned Aerial Vehicles" - beschäftigt.  Lesen Sie mehr

Teilnehmer des 21. Generalstabslehrganges auf Sommerhochschule in Moskau

Teilnehmer des Generalstabslehrganges in Moskau.

Im Rahmen des PhD-Programmes der Universität Wien hatten einige Teilnehmer des 21. Generalstabslehrganges die Möglichkeit, an der von Alexander Dubowy organisierten Sommerhochschule in der östlichsten Hauptstadt Europas teilzunehmen.  Lesen Sie mehr

"World Summit on Counter-Terrorism": Teilnehmer des 21. Generalstabslehrganges in Israel

Zahlreiche Experten bei der Konferenz in Israel.

Die Hörer des 21. Generalstabslehrganges nehmen parallel zum Lehrgang am PhD-Programm "Interdisciplinary Legal Studies" der Universität Wien teil. Für dieses Programm unternahmen einige Lehrgangsteilnehmer eine Studienreise in das Land der führenden "Counter-Terrorism"-Forschung, wo von 3. bis 7. September der "World Summit on Counter-Terrorism" am "International Institute for Counter-Terrorism" stattfand.  Lesen Sie mehr

Wien Energie Business Run 2018: Der 21. Generalstabslehrgang war dabei

2.380 Sportbegeisterte des Heeres nahmen an dem Lauf teil.

Es ist bereits Tradition, dass Läufer des Bundesheeres am Wien Energie Business Run teilnehmen. Dieses Jahr gingen auch Offiziere des 21. Generalstabslehrganges ins Rennen.  Lesen Sie mehr

  92 Artikel im Archiv

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit