Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Offiziersausbildung - Aktuelle Berichte

Das Ende des Schulbataillons

Der letzte Maturajahrgang des Militärrealgymnasiums.

Auf Grund der erforderlichen Reformprozesse im Bundesheer wurde der Entschluss gefasst, das Schulbataillon an der Theresianischen Militärakademie zu schließen.  Lesen Sie mehr

1. Zukunftsdialog - Offiziersausbildung

Der Kommandant des Kommandos Führungsunterstützung und Cyber Defence.

Die Theresianischen Militärakademie ist für die Ausbildung des Offiziersnachwuchses des Bundesheeres verantwortlich. Der Qualität der Ausbildung kommt dabei eine hohe Bedeutung zu.  Lesen Sie mehr

"Spartan Race": Soldaten beweisen körperliche Leistungsfähigkeit

225 Soldaten und Soldatinnen nehmen am "Spartan Race 2018" teil.

Bereits zum dritten Mal wurde mit Unterstützung des Österreichischen Bundesheeres das "Spartan Race Vienna" auf dem Gelände der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt ausgetragen.  Lesen Sie mehr

Jahrgang "Hauptmann Neusser": Berufsoffiziersanwärter erhielten Abzeichen

Mit Stolz wird das Abzeichen getragen.

Der jüngste Jahrgang von Berufsoffiziersanwärtern an der Theresianischen Militärakademie hat im Zuge eines Festaktes offiziell seinen Namen und die dazugehörigen Abzeichen verliehen bekommen.  Lesen Sie mehr

Symposium: Sicherheit gestalten - Frauen in Führungspositionen

Generalsekretär Wolfgang Baumann bei seiner Rede.

Von Donnerstag bis Freitag fand an der Theresianischen Militärakademie eine Veranstaltung zum Thema "Sicherheit gestalten - Frauen in Führungspositionen" statt. Moderiert wurde das Event von Nora Frey-Prüller, die selbst als Medientrainerin am Fachhochschul-Bachelorstudiengang Militärische Führung tätig ist.  Lesen Sie mehr

Stabslehrgang 1: Die Ausbildung zum Stabsoffizier für Milizoffiziere

Stabsarbeit ist Teamarbeit.

Die Führung eines Bataillons ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Die Herausforderungen sowohl im Frieden als auch im Einsatz verlangen, dass der Kommandant größtmöglich entlastet wird. Dies ist die Aufgabe der Soldaten im Bataillonsstab.  Lesen Sie mehr

Führungsausbildung: Training für Offiziersanwärter

Führen als Zugskommandant.

Die sogenannte Führungsausbildung vermittelt den Militärakademikern jene Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Führung eines Zuges nötig sind. Das Training umfasst insgesamt fünf Teile und bildet gemeinsam mit den Inhalten des Fachhochschul-Bachelor-Studienganges Militärische Führung die Grundlage für die darauffolgende Waffengattungs- oder Fachausbildung.  Lesen Sie mehr

Aufstieg beim Heer

Oberstabswachtmeister Robert Guggenberger.

Der 39-jährige Oberstabswachtmeister Robert Guggenberger steht vor einer großen Veränderung in seiner Karriere beim Bundesheer: Im Zuge seiner Tätigkeit als IT-Fachmann beim Kommando Luftraumüberwachung hat er den Wunsch verspürt, mehr Verantwortung zu übernehmen und eine neue Herausforderung gesucht.  Lesen Sie mehr

Brigadier Jürgen Wörgötter ist neuer Leiter des Institutes für Offiziersausbildung

Brigadier Jürgen Wörgötter.

Brigadier Jürgen Wörgötter hat heute die Führung des Institutes für Offiziersausbildung und die Aufgaben des Leiters des Fachhochschul-Bachelorstudienganges Militärische Führung übernommen.  Lesen Sie mehr

58. Burgball der Theresianischen Militärakademie

Ein Jungdamen- und Jungherrenkommitee eröffnete den Ball.

Zum bereits 58. Mal hieß es in der Theresianischen Militärakademie "Alles Walzer". Der Burgball zählt zu den stimmungsvollsten und elegantesten Bällen im südlichen Niederösterreich. Er ist der gesellschaftliche Höhepunkt im Wiener Neustädter Fasching sowie ein Treffpunkt für viele Tanzbegeisterte und Liebhaber von Militär und Uniformen. Prächtiger Blumenschmuck, aufwendig arrangierte Ballsäle sowie das Ambiente der Burg zu ...  Lesen Sie mehr

  263 Artikel im Archiv

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz