Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Ausbildung - Fotogalerien

Offiziersausbildung: Kampf im verbauten Gebiet

Die Wahrscheinlichkeit, dass militärische Aufgabenstellungen in verbauten Gebieten zu erfüllen sind, ist sehr hoch. Die praktische Ausbildung der Berufsoffiziersanwärter an der Theresianischen Militärakademie findet daher auch in Ortskampfanlagen statt. Dabei werden die für den Kampf im verbauten Gebiet nötigen Gefechtstechniken trainiert und die Führungsfähigkeit der Fähnriche geschult.

  [Fotostrecke ansehen]
Annäherung an ein Gebäude. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Annäherung an ein Gebäude.
Feuerschutz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Feuerschutz.
Befehl für das weitere Vorgehen im Haus. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Befehl für das weitere Vorgehen im Haus.
Ein Sturmgewehrschütze gibt Feuerschutz. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Sturmgewehrschütze gibt Feuerschutz.
Von Raum zu Raum gehen die Soldaten vor. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Von Raum zu Raum gehen die Soldaten vor.
Das Sturmgewehr ist mit einem Laser-Licht-Modul ausgestattet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das Sturmgewehr ist mit einem Laser-Licht-Modul ausgestattet.
Das Weißlicht des Laser-Licht-Moduls. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das Weißlicht des Laser-Licht-Moduls.
Der Gruppenkommandant führt seine Soldaten direkt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Gruppenkommandant führt seine Soldaten direkt.
Ein Soldat wird zur Sicherung eingesetzt. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Soldat wird zur Sicherung eingesetzt.
Bereit für das Eindringen in den nächsten Raum. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Bereit für das Eindringen in den nächsten Raum.
Raum genommen! (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Raum genommen!
Vorgehen im Haus. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Vorgehen im Haus.
Auch schwere Waffen werden eingesetzt: Das Maschinengewehr 74... (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auch schwere Waffen werden eingesetzt: Das Maschinengewehr 74...
...und das Granatgewehr. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
...und das Granatgewehr.
Das Vorgehen in einem Stiegenhaus wird trainiert. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Das Vorgehen in einem Stiegenhaus wird trainiert.
Wichtig dabei: Sicherung in alle Richtungen. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Wichtig dabei: Sicherung in alle Richtungen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit