Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Der Miliz-Award zeichnet besonderes Engagement für die Miliz aus

Miliz-Gütesiegel-Träger, die sich auf besondere Weise für die Miliz engagieren, erhalten den Miliz-Award. Dabei handelt es sich um die höchste Auszeichnung des Österreichischen Bundesheeres für Arbeitgeber, Hochschulen und Non-Profit-Organisationen. Die Miliz-Awards werden in einer offiziellen Zeremonie einmal pro Jahr verliehen.

Über die Zuerkennung der Auszeichnung entscheidet eine Jury aus hochrangigen Vertretern und Vertreterinnen des Bundesheeres sowie des externen Bereichs wie zum Beispiel der Wirtschaftskammer Österreich, der Industriellenvereinigung oder der Arbeiterkammer. Der Miliz-Award wird in fünf Kategorien verliehen.

Über die Vergabe der Miliz-Awards entscheidet die Jury im Frühjahr 2019. Die Verleihung der Miliz-Awards findet im Rahmen der Festveranstaltung zum "Tag der Miliz" statt.

So nominieren Sie

Grundvoraussetzung für die Nominierung zum Miliz-Award ist das Tragen des Miliz-Gütesiegels.

Nominierungen können ab sofort bis 31. Jänner 2019 eingereicht werden.

Klicken Sie bitte die passende Kategorie an, um zum Nominierungsformular zu gelangen.

Großunternehmen

In dieser Kategorie können Sie Unternehmen nominieren, die mehr als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie einen Umsatz von über 50 Millionen Euro* haben und Miliz-Gütesiegel-Träger sind.

Füllen Sie bitte das Formular aus und senden Sie es an personalmarketing@bmlv.gv.at.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kontaktdaten für Rückfragen vollständig ausgefüllt sind.


*Im Idealfall sind alle Merkmale für die Zuordnung eines Nominierten zu einer Kategorie vorhanden (Mitarbeiteranzahl und Umsatzgröße). Andernfalls wird die Mitarbeiteranzahl für die Zuordnung herangezogen. (Quelle: WKO)

Kleine und mittlere Unternehmen

In dieser Kategorie können Sie Unternehmen nominieren, die weniger als 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie einen Umsatz von max. 50 Millionen Euro* haben und Miliz-Gütesiegel-Träger sind.


Füllen Sie bitte das Formular aus und senden Sie es an personalmarketing@bmlv.gv.at.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kontaktdaten für Rückfragen vollständig ausgefüllt sind.

*Im Idealfall sind alle Merkmale für die Zuordnung eines Nominierten zu einer Kategorie vorhanden (Mitarbeiteranzahl und Umsatzgröße). Andernfalls wird die Mitarbeiteranzahl für die Zuordnung herangezogen. (Quelle: WKO)

Öffentlicher Sektor

In dieser Kategorie können Sie Miliz-Gütesiegel-Träger aus dem öffentlichen Sektor nominieren.

Wählen Sie bitte je nach Mitarbeiteranzahl das passende Formular aus:


Füllen Sie bitte das Formular aus und senden Sie es an personalmarketing@bmlv.gv.at.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kontaktdaten für Rückfragen vollständig ausgefüllt sind.

Hochschulen

In dieser Kategorie können Sie Hochschulen nominieren, die Miliz-Gütesiegel-Träger sind. Wenn Sie die Hochschule für Ihre besonderen Leistungen als Arbeitgeber nominieren wollen, wählen Sie bitte je nach Mitarbeiteranzahl das passende Formular aus:

Wählen Sie bitte je nach Mitarbeiteranzahl das passende Formular aus:


Wenn Sie die Hochschule für das Engagement gegenüber studierenden Milizangehören nominieren wollen, wählen Sie bitte das untenstehende Formular.


Wenn die Hochschule sowohl Milizangehörige beschäftigt, als auch diese während Ihrer Ausbildung unterstützt, können Sie wählen, ob Sie die Hochschule

  • als Arbeitgeber oder
  • als Studieneinrichtung
nominieren wollen.

Füllen Sie bitte das Formular aus und senden Sie es an personalmarketing@bmlv.gv.at.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kontaktdaten für Rückfragen vollständig ausgefüllt sind.

Non-Profit-Organisationen

In dieser Kategorie können Sie Non-Profit-Organisationen (NPO) nominieren, die Miliz-Gütesiegel-Träger sind.

Wählen Sie bitte je nach Mitarbeiterart und -anzahl das passende Formular aus:


Für eine NPO mit ehrenamtlich beschäftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wählen Sie bitte das nachstehende Formular.


Füllen Sie bitte das Formular aus und senden Sie es an personalmarketing@bmlv.gv.at.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Kontaktdaten für Rückfragen vollständig ausgefüllt sind.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz