Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Miliz-Gütesiegel: Ihre Verantwortung wird ausgezeichnet

Das Miliz-GütesiegelDas Miliz-Gütesiegel.

Für eine leistungsstarke Miliz braucht es nicht nur Menschen, die sich in der Miliz engagieren. Es braucht auch Unternehmen und Führungskräfte, die dies unterstützen. Mit dem Miliz-Gütesiegel sagen wir "Danke" - und stellen wir jene Arbeitgeber vor den Vorhang, die ganz Österreich sicher machen.

Arbeitgeber mit Miliz-Gütesiegel:

  • stellen Milizsoldatinnen und Milizsoldaten für die Ausübung ihrer Pflicht frei (z.B. Übungen, Fortbildungen),
  • wertschätzen Ausbildungen und Kompetenzen von Milizsoldaten und Milizsoldatinnen, die diese beim Bundesheer erworben haben,
  • unterstützen Angehörige von Milizsoldatinnen und Milizsoldaten während deren Abwesenheit (z.B. flexible Arbeitszeiten),
  • heißen Bewerber willkommen, die sich für die Miliz engagieren.

Bereits über 100 Unternehmen und Organisationen haben sich innerhalb kürzester Zeit um das Miliz-Gütesiegel beworben und tragen mittlerweile die begehrte Auszeichnung.

Die ausgezeichneten Unternehmen finden Sie hier.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Klare Vorteile

Das Miliz-Gütesiegel macht den Unterschied:

  • Attraktivität für besonders engagierte, hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,
  • starke Image- und PR-Wirkung gegenüber Kunden und Kundinnen und in der Region,
  • vielseitig einsetzbares Kommunikationsinstrument (Website, Social Media, Briefpapier etc.),
  • Beitrag zu mehr Sicherheit für selbst benötigte kritische Infrastruktur (z.B. Energie, IT, Wasser),
  • aktive "Corporate Security Responsibility", das heißt, ein Beitrag für Österreichs Sicherheit.
Milizsoldaten schützen kritische InfrastrukturMilizsoldaten beim Training.

Darüber hinaus sind Milizsoldatinnen und Milizsoldaten als Beschäftigte ein Gewinn für alle Bereiche, denn Sie bringen neben erhöhter Motivation genau jene Fähigkeiten mit, die zum Erfolg führen. Diese werden in militärischen Übungen und Trainings - für Unternehmen kostenfrei - regelmäßig weiterentwickelt.

Persönliche Kompetenzen, die überzeugen

MilizsoldatinMilizsoldatinnen und Milizsoldaten sind als Beschäftigte ein Gewinn für alle Bereiche.

Wichtige persönliche Kompetenzen von Milizsoldaten und Milizsoldatinnen sind:

  • Erfahrung im Führen von Menschen und Teams sowie die eigene Teamfähigkeit,
  • Ausdauer, Durchhaltevermögen und Stressresistenz,
  • Improvisationsvermögen in fordernden Situationen,
  • Lösungskompetenz in Krisen- und Change-Situationen,
  • analytisches Denken und strukturiertes, zielorientiertes Vorgehen,
  • effizientes Zeitmanagement und Pünktlichkeit,
  • körperliche Fitness und Gesundheit.

Fachwissen, das mehr bringt

Wichtige fachliche KompetenzenWichtige fachliche Kompetenzen von spezialisierten Milizsoldatinnen und Milizsoldaten.

Wichtige fachliche Kompetenzen von spezialisierten Milizsoldatinnen und Milizsoldaten sind:

  • technisches Anwendungswissen (Bedienung von Geräten und Maschinen),
  • fortgeschrittene Kenntnisse im IT-Bereich (Schutz vor Cyber-Attacken),
  • Improvisationsvermögen in fordernden Situationen,
  • Sprachkenntnisse (internationale Einsätze),
  • Wissen und Erfahrung im Umgang mit Problemstoffen (z.B. Giftstoffe, Sondermüll),
  • Know-how für Notfälle (z.B. Erste Hilfe, Brandbekämpfung),
  • zusätzliche Ausbildungen (z.B. LKW-Führerschein).

Jetzt bewerben!

Jetzt bewerben

Beschäftigen bzw. unterstützen Sie Angehörige der Miliz?

Bewerben Sie sich hier für das Miliz-Gütesiegel.

Miliz-Award

Der Miliz-Award.

Der Miliz-Award zeichnet besonderes Engagement für die Miliz aus. Miliz-Gütesiegel-Träger, die sich auf besondere Weise für die Miliz engagieren, erhalten den Miliz-Award.

Zur Nominierung für den Miliz-Award.

Fotostrecke

Downloads

  •  Broschüre Miliz-Gütesiegel

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt