Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

RSS - Behalten Sie Informationen besser im Überblick

Screenshot eines RSS-Leseprogrammes

Screenshot eines RSS-Leseprogrammes.

RSS (Rich Site Summary, Really Simple Syndication) ist ein Dateiformat für den Austausch von Nachrichten aller Art. Dieses Format dient dazu, Informationen strukturiert abzulegen und für die automatisierte Verarbeitung durch RSS-Leseprogramme bereitzustellen. RSS wurde geschaffen, um Nachrichten von Internetportalen zu verbreiten. Es hat sich inzwischen zu einem weitverbreitetem Standard für den automatisierten Austausch von Nachrichten und menschlicher Kommunikation entwickelt.

Für Leser ergibt sich durch die automatisierte Abfrage und Aufbereitung von RSS-Strömen eine große Zeitersparnis, da nicht mehr jede Webseite persönlich besuchen werden muss und die aufbereiteten Formate nach den jeweiligen Interessenschwerpunkten gefiltert werden können.

RSS-Dateien können, im Gegensatz zu gewöhnlichen Web-Seiten, von anderen Programmen gelesen und weiterverarbeitet werden. Die gebräuchlichsten dieser Programme sind die RSS-Reader. Sie können über die RSS-Datei jede Aktualisierung einer Website überwachen und dies auf Wunsch anzeigen.

Der Einsatz eines RSS-Readers spart dem Anwender Zeit, da man mehrere News- oder Weblog-Seiten abonnieren kann und die zugehörige Website nur noch auf Wunsch aufruft. Dadurch kann man die Sites seines Interesses schneller nach Aktualisierungen durchsuchen, da einem das mehrfache Absurfen verschiedener Module erspart bleibt.

Was brauche ich, um dieses Service nützen zu können?

Sie benötigen lediglich einen RSS-Reader. Viele Versionen gibt es im Internet kostenlos zum Download (siehe Link unten).

Wie abonniere ich ein RSS-Feed?

Newsfeeds - wie Angebote im RSS- oder RDF-Format auch genannt werden - werden meistens durch einen orangefarbenen Button mit der Aufschrift "XML" oder "RSS" gekennzeichnet: RSS. Ein Klick auf dieses Symbol oder einen Link wie "RSS-Feed" führt direkt zur RSS-Datei. Kopieren Sie einfach den Link über die rechte Maustaste oder das Browser-URL-Feld und fügen ihn in Ihren RSS-Reader ein.

Abonnieren Sie unsere Newsfeeds (siehe Box links), um die aktuellen Berichte und Artikel der einzelnen Informationsmodule von www.bundesheer.at übersichtlich zusammengefasst ansehen zu können.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt