Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Evangelische Militärseelsorge

Militärsuper-
intendent
Priv.-Doz. DDr. Karl-Reinhart Trauner.

Willkommen bei der Evangelischen Militärseelsorge

Die Militärseelsorge begleitet Soldaten in ihrer Zeit beim Bundesheer seelsorglich. Evangelische Militärseelsorge vertritt dabei das Konzept der nach- und mitgehenden Seelsorge, der Militärpfarrer kommt zu den Soldaten. Das gilt auch bei Auslandseinsätzen des Bundesheeres.

Die Militärseelsorge versteht sich als zusätzliches kirchliches Angebot. Weiterhin bleibt der Soldat Mitglied seiner Pfarrgemeinde, aber weil die Zeit beim Bundesheer eine besondere Situation darstellt, gibt es eine Militärseelsorge. 

Regelmäßig findet der "Lebenskundliche Unterricht" statt, zu den kirchlichen Hochfesten auch Gottesdienste. Außerdem gibt es das Angebot kirchlicher Handlungen wie Taufe, Konfirmation, Trauung und Beerdingungen. 

Der Militärpfarrer gehört zwar dem Bundesheer an, er trägt auch Uniform, aber er geht nicht im "System Bundesheer" auf. Als Pfarrer fühlt er sich christlichen Grundsätzen mehr verpflichtet als Dienstgraden - Militärseelsorge will Kirche unter den Soldaten konkret werden lassen.

In ihrer Arbeit werden die Militärpfarrer durch eine Gruppe engagierter Soldaten unterstützt: Der Arbeitsgemeinschaft Evangelischer Soldaten (AGES).

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt