Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Garde

Zum Vergrößern anklicken !

Die Garde ist einer der wichtigsten militärischen Verbände in Wien. Die Hauptaufgabe ihrer Soldaten ist es, das offizielle Österreich zu repräsentieren.

Die Garde unterstützt den Bundespräsident, Vertreter der Bundesregierung sowie der öffentlichen Behörden bei deren protokollarischen Verpflichtungen, Staatsbesuche, Empfänge ausländischer Botschafter oder Generalstabschefs.

Das ganze Jahr über bilden Ehrenformationen und Gardemusik auch den feierlichen Rahmen für Staatsakte, bei festlichen Veranstaltungen des Bundes und der Länder sowie bei den vielfältigen militärischen Feiern.

Infanteristischer Kampfverband

Zum Vergrößern anklicken !

Neben diesen repräsentativen Aufgaben sind alle Gardesoldaten aber auch bestens ausgebildete Infanteristen und können wie jedes Jägerbataillon des Bundesheeres eingesetzt werden. Dies erfordert einen hohen Ausbildungsstand, Teamgeist und rasche Reaktion auf neue Aufgaben oder Rahmenbedingungen. Im Einsatzfall übernehmen die Gardesoldaten vor allem Aufgaben im Raum-, Begleit- und Objektschutz.

Helfen - Dienst an der Gesellschaft

Zum Vergrößern anklicken !

Seit Jahrzehnten helfen Gardisten auf vielfältige Weise auch im sozialen Bereich. So auch bei der ORF-Aktion "Licht ins Dunkel": alle Jahre am Heiligen Abend und am Christtag unterstützen etwa 400 Gardisten die bekannte Spendenaktion.

Die Militärmusik der Garde

Zum Vergrößern anklicken !

Die Militärmusik der Garde ist ein wesentlicher Teil des Verbandes und ist im In- und Ausland bekannt und beliebt. Immer wieder leisten die Garde-Musiker ihren Beitrag zum Wiener Kulturleben, vertreten Österreich aber auch im Ausland: Etwa bei Konzerten oder internationalen Militärmusiktreffen.

Neben der Repräsentation ist die Militärmusik der Garde auch als Musikschule des Bundesheeres von großer Bedeutung. Sie leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Belebung des heimischen Blasmusikwesens.

Tradition

Zum Vergrößern anklicken !

Ihre besondere Tradition zeigt die Garde auch nach außen. Ihre Uniform ist im Bundesheer einzigartig und gekennzeichnet durch:

  • den scharlachroten Kragenspiegel,
  • die "Gardeschnur" zur Ausgangsuniform und
  • das scharlachrote Barett.

Soldat bei der Garde

Zum Vergrößern anklicken !

Junge Männer, die Interesse am Dienst in der Garde haben, müssen bestimmte Anforderungen erfüllen:

  • Mindestgröße 176 cm,
  • keine Vorstrafen,
  • volle Tauglichkeit.

Partnerverbände

Zum Vergrößern anklicken !

Militärischer Partner der Garde sind die Milizverbände:

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt