Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundeslandwappen Burgenland

Regionalinformation Burgenland

Aktuelles RSS

Traditionen verbinden: Rochusfeier in Kaisersteinbruch

V.l.: Oberst Otto Koppitsch, Hundeführerin Andrea Nagl, Ernst Kugler, Bezirksinspektor Franz Bachleitner, Tristan Loidl, Bezirksinspektor Franz Rausch und Sabine Schoeller-Lamperty.
Am 16. August, dem Tag des Heiligen Rochus, feierte das Militärhundezentrum seinen Traditionstag in der Pfarrkirche Kaisersteinbruch. Diese Kirche ist dem Hl. Rochus und Sebastian geweiht und liegt unweit des Militärhundezentrums des Bundesheeres. Rochus gilt als Schutzpatron der Hunde, da er sein Überleben der Treue eines Hundes verdankte. Zumeist ist er mit einem Brot bringenden Hund dargestellt.
Lesen Sie mehr...

Aufklärungsfahrzeug "Husar" im Grenzeinsatz

Der "Husar" fährt bis zur Beobachtungstelle vor und ist sofort bereit.
7.000 Kilo schwer, 130km/h schnell und ein leistungsfähiges Nachtsichtgerät am Dach: Das Mehrzweckfahrzeug "Husar" ist im Burgenland an der Grenze eingetroffen, um eine bestmögliche Überwachung zu gewährleisten.
Lesen Sie mehr...

Verteidigungsminister Doskozil besucht Jägerbataillon 19

Vizeleutnant Körper begrüßt Verteidigungsminister Doskozil.
Heute besuchte Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil das Jägerbataillon 19 in der Montecuccoli-Kaserne. Dort überzeugte sich der Minister von der Leistungs- und Einsatzbereitschaft des Jägerbataillons 19. 
Lesen Sie mehr...

Alle Artikel im Archiv

Presseaussendungen

Veranstaltungen

Mittwoch, 31. August 2016
Bundesheer auf der 46. INFORM Oberwart
 OrtOBERWART
 Ende 04. September 2016
 VeranstalterMilitärkommando Burgenland
 BeschreibungBei der INFORM informiert das ÖBH über die Aufgaben des ÖBH und präsentiert dazu modernes Gerät und Ausrüstung. Zusätzlich zum Informationsstand präsentiert sich das Militärkommando Burgenland, das Jägerbataillon 19 und die Heerestruppenschule.
 
Samstag, 17. September 2016
Tag der Sicherheit 2016
 OrtMartin-Kaserne EISENSTADT
 Beginn10:00 Uhr
 Ende16:00 Uhr
 VeranstalterLand Burgenland, Militärkommando Burgenland
 BeschreibungAm 17 09 2016 führt das Land Burgenland und das Militärkommando Burgenland den Tag der Sicherheit unter Einbindung der Exekutive, Feuerwehr, Rotes Kreuz, Rettungshundebrigade, ÖAMTC und dem ARBÖ u.a. durch.
 
Alle Veranstaltungen im August
Militärkommando Burgenland

Pressekontakt

Oberstleutnant Andreas Jordanich E-Mail
Tel: 050201/ 15 40910
Martin-Kaserne
Ing. H. Sylvester Str. 6
7000 Eisenstadt

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt