Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Schau HEER – Salzburg 2005

Linz, 23. Mai 2005  - „50 Jahre Bundesheer – 50 Jahre Sicherheit“ – unter diesem Motto finden dieses Jahr eine Reihe von Großveranstaltungen des Heeres statt. Den Beginn machte das Kommando Landstreitkräfte mit einer Großveranstaltung am 21. Mai rund um den Salzburger Dom.

Die 4.Panzergrenadierbrigade wurde mit der Durchführung der Waffenschau mit 5 Themenbereichen, die das breite Spektrum der Landstreitkräfte widerspiegeln sollten, beauftragt. Eine nicht alltägliche Aufgabe, die viel Organisationstalent und noch mehr Fingerspitzengefühl erforderte. Galt es doch die ehrwürdigen und von Touristen bevölkerten Plätze in eine "Bühne der Armee" zu verwandeln.

Ein strahlender Samstag belohnte die intensiven Vorbereitungen aller teilnehmenden Soldaten und Organisationen. Tausende interessierte Besucher aus dem In- und Ausland informierten sich bei den einzelnen Stationen über Gerät und Ausrüstung, bestaunten die Vorführungen der Verbände und erlebten teilweise aktiv das Soldatenhandwerk.

Einer der Höhepunkte war vor allem die Vorführung des Panzergrenadierbataillons 13. Die professionelle Darstellung des „neuen Handwerks“ unserer Soldaten vermittelten den Zusehern eindrucksvoll den Soldatenalltag bei den friedensunterstützenden Einsätzen, wie er zur Zeit im Kosovo praktiziert wird.

Die ausgestellten Gefechtsfahrzeuge der „Vierten“, fachmännisch präsentiert, waren einer der Publikumsmagneten der Waffen- und Geräteschau. Nicht wenige der Soldaten wünschten sich, dass das positive Interesse auch im Alltag vorhanden wäre.

Ein Bericht der Redaktion 4. Panzergrenadierbrigade

Publikumsmagnet mechanisierte Truppe

Publikumsmagnet mechanisierte Truppe

aus erster Hand. Der Infostand 4. Panzergrenadierbrigade

aus erster Hand. Der Infostand 4. Panzergrenadierbrigade

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit