Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Tage der Schulen" in der Krobatin-Kaserne

St.Johann im Pongau, 13. Juni 2019  - Bei sommerlichen Wetter erlebten 40 Klassen mit rund 850 Schülerinnen und Schülern am Mittwoch und am Donnerstag das Leistungspotenzial der in Salzburg stationierten Verbände in der Krobatin-Kaserne.

Interessante Präsentationen

Die Soldaten des Führungsunterstützungsbataillons 2 präsentierten an 19 interessanten Stationen die verschiedenen Bereiche des Bundesheeres. Die Militärmusik Salzburg unter der Leitung von Oberst Ernst Herzog spielte ein Standkonzert für die Schulklassen, Gebirgsjäger, Funker- und Fernmelder, Cybersoldaten, Luftraumüberwachung und das Tragtierzentrum aus Hochfilzen in Tirol informierten die Schülerinnen und Schüler. Auch die Militärpolizei gab einen Einblick  über ihren Aufgabenbereich. Am Sportplatz stellten die Schüler in einem Fitnessparcour und an der Kletterwand ihr Können unter Beweis.

Karriere beim Heer

"Tage der Schulen" dienen dazu, der Schuljugend einen Überblick über die Aufgaben, Ausbildung, Ausrüstung und Ausstattung des Bundesheeres zu geben. Den Schülern wird aber auch die Möglichkeit geboten, sich über die verschiedenen und vielseitigen Berufs- und Karrieremöglichkeiten beim Österreichischen Bundesheer zu informieren.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Die Militärmusik Salzburg spielte den Schulklassen ein Standkonzert.

Die Militärmusik Salzburg spielte den Schulklassen ein Standkonzert.

An der Kletterwand zeigten die Schüler ihr Können.

An der Kletterwand zeigten die Schüler ihr Können.

Bei der Militärpolizei konnten die Schüler die Schutzausrüstung probieren.

Bei der Militärpolizei konnten die Schüler die Schutzausrüstung probieren.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit