Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Umweltschutzaktion am Traunsee

Oberösterreich, 27. Juli 2001  - Ein Bericht von Oberstleutnant Gerhard Funk

Das Bundesheer ist an vielen "Fronten" präsent. Letzten Donnerstag, am 19. Juli 2001, sorgten rund 20 Soldaten des Kommando Fernmeldebataillon 2 (KdoFMB2) aus Salzburg für die Entrümpelung des Traunsees. Mit Unterstützung von Bundesheer- und Exekutivtauchern säuberten sie die Altmonsterbucht. Neben Alteisen, Autoreifen und Plastikteilen brachten die Taucher noch Unmengen von anderem Sperrmüll zum Vorschein. Kaum zu glauben, gilt doch der Traunsee als einer der reinsten Seen Österreichs. Ein guter Grund für die Bundesheer-Soldaten, einen Beitrag zur Erhaltung der Wasserqualität zu leisten. Die Helfer übergaben die zahlreichen Relikte unbekannter Umweltsünder zur fachgerechten Entsorgung an die zuständige Gemeinde. Fazit: Umweltschutz wird beim Bundesheer ernstgenommen.

Taucher des Bundesheeres beseitigten Umweltsünden im Traunsee.

Taucher des Bundesheeres beseitigten Umweltsünden im Traunsee.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz