Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Frauen-Informationstag in Salzburg

Salzburg, 28. März 2002  - Mehr als 40 Frauen folgten der Einladung des Heeresgebührenamtes und des Aufklärungsbataillons 2 zum heutigen Frauen-Informationstag in der Salzburger Schwarzenbergkaserne. Mehrere Erlebnisstationen boten den "Kurzzeitsoldatinnen" Bundesheer zum Anfassen, wenn auch nur für einen Tag.

Die Frauen bewiesen beim Kleinkaliberschießen mit dem Jagdpanzer "Kürassier" eine ebenso geschickte Hand wie am Schießsimulator in der virtuellen Welt des "Panzergefechts". "Klassiker" wie die Gefechtstrainingsbahn, die Guerilla-Rutsche, Seilsteg oder die Hängebrücke sorgten für den nötigen Nervenkitzel bei den Besucherinnen.

Nähere Informationen über den Frauen-Ausbildungsdienst beim Bundesheer finden Sie in unserem Präsentationsmodul "Ich werde Soldatin".

Die Guerilla-Rutsche.

Die Guerilla-Rutsche.

Mitfahren am Schützenpanzer.

Mitfahren am Schützenpanzer.

Ein Blick unter die "Motorhaube".

Ein Blick unter die "Motorhaube".

Gut angekommen.

Gut angekommen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz