Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Schild und Paischer Salzburgs Sportler des Jahres

Salzburg, 03. März 2006  - Korporal Marlies Schild und Korporal Ludwig "Lupo" Paischer sind Salzburgs Sportler des Jahres 2005. Schild konnte diese Auszeichnung schon zum dritten Mal in Serie erringen. Paischer wurde diese Ehre erstmalig zu Teil. Er ließ dabei so sportlichen Größen wie Michael Walchhofer und Hermann Maier hinter sich. Bei den zehntausenden Salzburger Wählerinnen und Wählern zählten nicht allein die sportlichen Erfolge sondern auch die sympathische Ausstrahlung der beiden Vorzeigeatlethen.

Marlies Schild ist Angehörige des Heeres-Leistungssportzentrums 10 in Hochfilzen. Die größten Erfolge der Saalfeldnerin waren ohne Zweifel Silber in der Kombination und Bronze im Slalom bei den Olympischen Spielen in Turin. Bei Weltmeisterschaften gewann sie 2003 Silber im Slalom und 2005 Bronze in der Kombination. Bereits sieben Mal stand sie im Schi-Weltcup ganz oben auf dem Siegerpodest.

Ludwig Paischer gehört zum Heeres-Leistungsportzentrum 8 in Rif bei Hallein. Die größten Erfolge des Judokas in der Klasse bis 60 kg waren der Vizeweltmeistertitel im Jahr 2005, der Sieg in der Europameisterschaft 2004 und Vize-Europameister 2005. Eine speziell in Judofachkreisen besonders anerkannter Titel war dieses Jahr der Sieg im Kano-Cup in Japan. Zu diesem Turnier dürfen nur geladene Judokas fahren. Paischer konnte als erster Österreicher überhaupt diesen Wettkampf für sich entscheiden. Ludwig Paischer führt in seiner Gewichtsklasse momentan die Weltrangliste an. Zu seinen großen Zielen zählt eine Medaille bei Olympia 2008 in Peking.

Weitere Heeressportler im Spitzenfeld

Bei den Damen landete Tanzsportlerin Korporal Manuela Stöckl auf Rang vier. Ihr Tanzpartner Korporal Florian Gschaider wurde Fünfter bei den Männern, Zehnkämpfer Korporal Roland Schwarzl landete knapp dahinter auf Position sechs.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Die Korporäle Marlies Schild...

Die Korporäle Marlies Schild...

...und Ludwig Paischer sind Salzburgs Sportler des Jahres 2005.

...und Ludwig Paischer sind Salzburgs Sportler des Jahres 2005.

Marlies Schild mit Landeshauptfrau Gabi Burgstaller am Girl's Day 2005.

Marlies Schild mit Landeshauptfrau Gabi Burgstaller am Girl's Day 2005.

Brigadier Karl Berktold gratuliert Paischer zum Sieg beim Kano-Cup 2006.

Brigadier Karl Berktold gratuliert Paischer zum Sieg beim Kano-Cup 2006.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz