Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Militärmusik Salzburg als Botschafterin Österreichs

Finnland, 07. August 2006  - Von 1. bis 6. August kam es bereits zum 9. Mal zum größten Militärmusiktreffen Skandinaviens, dem "Hamina-Tattoo" in der gleichnamigen südfinnischen Hafenstadt. Großen Beifall fanden dabei die Auftritte der Militärmusik Salzburg. Eingeladen waren neben den Soldaten aus der Mozartstadt auch Militärmusiken aus Deutschland, Polen, Russland, Schweden, der Schweiz und natürlich Finnland.

Beifall für Radetzky-Marsch

Die Salzburger Musiker unter Oberstleutnant Ernst Herzog präsentierten vor allem bekannte österreichische Melodien. Dabei kam auch der größte Sohn der Stadt, Wolfgang Amadeus Mozart, nicht zu kurz. Spätestens als der Radetzky-Marsch erklang, brach beim sonst ruhigen und aufmerksamen Publikum Jubel aus und die tausenden Zuseher klatschten im Takt mit.

Ausverkaufte Vorstellungen

Der erste Auftritt der Musik war in Helsinki. Hier wurde kräftig die Werbetrommel für die folgenden Präsentationen in Hamina gerührt. Danach folgten ausverkaufte Konzerte in der "Menage-Halle", dem größten Konzertraum Haminas, und in der Hamina-Bastion. Auch eine "Marsch-Show" wurde insgesamt fünfmal aufgeführt. Die Gäste kamen aus allen Teilen Skandinaviens, unter ihnen auch Premierminister Vanhanen, Verteidigungsminister Kääriäinen und Parlamentspräsident Lipponen.

Finnland kennenlernen

Einmalig für die Musiker war die Einladung in die Sauna am Abend unmittelbar nach dem Festkonzert. Die beheizte Hütte stand inmitten eines finnischen Waldes. Nach dem Schwitzen sprangen die Österreicher in den angrenzenden See, der stolze 22 Grad aufwies. Aufgefallen ist die ausgesprochen präzise Organisation und die unaufdringliche Freundlichkeit der Nordländer sowie die Begeisterung für die Blasmusik.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Die Heeres-Musiker bei ihrem Auftritt vor mehr als 8.000 Zusehern in Helsinki.

Die Heeres-Musiker bei ihrem Auftritt vor mehr als 8.000 Zusehern in Helsinki.

Die Abordnung formiert sich zu einem 'A' für Österreich.

Die Abordnung formiert sich zu einem 'A' für Österreich.

Militärmusiken aus sieben Ländern spielten gemeinsam auf dem Rathausplatz.

Militärmusiken aus sieben Ländern spielten gemeinsam auf dem Rathausplatz.

Die Salzburger mit der finnischen Starmoderatorin Jaana Pelkonen.

Die Salzburger mit der finnischen Starmoderatorin Jaana Pelkonen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz