Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Militärhistorische Einweisung am Plöckenpass

Plöckenpass, Haus-Alm, 07. September 2006  - Carl Gressel, Grundbesitzer und Milizoffizier, wies die Heeresbergführer und Kommandanten aus dem In- und Ausland in die Geschichte rund um den Plöckenpass ein.

Freilichtmuseum

Der Plöckenpass und der Karnische Kamm waren Schauplätze von verlustreichen Gefechten während des 1. Weltkrieges. Die Kriegswege im Frontverlauf von damals sind jedoch jetzt als Friedenswege bezeichnet. Diese erinnern heute als großes begehbares Freilichtmuseum an diese Zeit.

Gelungenes Jubiläum

Mit der militärhistorischen Einweisung am Plöckenpass findet das "Jubiläum 100 Jahre Militärbergführer" bzw. des 50. Jahrestages der Heeresbergführer seinen erfolgreichen Abschluss.

Ein Bericht der Redaktion 6. Jägerbrigade

Wiedersehen zweier Kameraden auf historischem Boden

Wiedersehen zweier Kameraden auf historischem Boden

Gebirgssoldaten aus 3 Ländern beim militärhistorischen Vortrag.

Gebirgssoldaten aus 3 Ländern beim militärhistorischen Vortrag.

Ehrengeschenksübergabe von Bgm Hartlieb an Brigadier Ernst Konzett.

Ehrengeschenksübergabe von Bgm Hartlieb an Brigadier Ernst Konzett.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz