Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Norbert Darabos wird neuer Verteidigungsminister

Wien, 11. Jänner 2007  - Im Zuge der heutigen Pressekonferenz des SPÖ-Bundesparteivorstandes wurde der Abgeordnete zum Nationalrat und Bundesgeschäftsführer der SPÖ, Mag. Norbert Darabos, als Verteidigungsminister der Regierung der 23. Gesetzgebungsperiode vorgestellt.

Norbert Darabos wurde am 31. Mai 1964 geboren und wohnt im burgenländischen Kroatisch-Minihof. Nach der Volksschule absolvierte er ein Bundesrealgymnasium in Wien und begann im Anschluss das Studium der Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Wien, welches er 1988 abschloss.

Seine politische Karriere begann Darabos 1987 als Gemeinderat von Nikitsch. 1998 übernahm er das Amt des Landesgeschäftsführers der SPÖ im Burgenland. Seit 2003 ist Norbert Darabos Bundesgeschäftsführer der SPÖ und seit 2004 Abgeordneter zum Nationalrat.

Norbert Darabos ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Schulischer und beruflicher Werdegang:

  • 1970-1974 Volksschule Marianum
  • 1974-1982 Bundesrealgymnasium Wien
  • 1982-1988 Studium der Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Wien
  • 1987 Zivildienst
  • 1988-1991 Landesleiter des Dr.-Karl-Renner-Instituts Burgenland
  • 1991-1998 Pressesprecher von Landeshauptmann Karl Stix
  • 1998-2003 Landesgeschäftsführer der SPÖ Burgenland
  • seit 2003 Bundesgeschäftsführer der SPÖ

Politische Funktionen:

  • 1999–2004 Abgeordneter zum Burgenländischen Landtag
  • 1987–2003 Mitglied des Gemeinderates von Nikitsch
  • seit 1998 Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Burgenland
  • seit 2000 Mitglied des Bundesparteivorstandes der SPÖ
  • 2000–2003 Klubvorsitzender des Landtagsklubs der SPÖ Burgenland
  • seit 1999 Bezirksparteivorsitzender-Stellvertreter der SPÖ Oberpullendorf
  • seit 1987 Ortsparteivorsitzender der SPÖ Kroatisch Minihof
  • seit 16.06.2004 Abgeordneter zum Nationalrat (SPÖ)
Mag. Norbert Darabos. Foto: SPÖ

Mag. Norbert Darabos. Foto: SPÖ

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz