Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Bundesheer-Hubschrauber unterstützt bei Waldbrandbekämpfung

St. Veit im Pongau, 13. April 2007  - Ein Hubschrauber des Bundesheeres unterstützt die Löscharbeiten während des Waldbrandes im Gemeindegebiet von St. Veit im Pongau. Die Alouette III vom Fliegerhorst in Aigen im Ennstal war am Freitag, den 13. April von 18.00 bis 20.45 Uhr im Einsatz.

550 Liter Wasser

Der Helikopter wurde von der BH St. Johann angefordert, um das schwer zugängliche Gebiet rasch mit Löschwasser zu versorgen. Im Wasserbehälter, der als Außenlast am Hubschrauber angebracht ist, können bis zu 550 Liter Wasser transportiert werden.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Eine Aloutte III bei der Aufnahme von Löschwasser (Archivbild).

Eine Aloutte III bei der Aufnahme von Löschwasser (Archivbild).

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz