Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Kunst trifft Kaserne: Kanadierin fotografiert Salzburger Militär-Motive

Salzburg, 10. August 2007  - In den vergangenen Tagen besuchte die renommierte kanadische Künstlerin Lynne Cohen Salzburgs Kasernen, um den einen oder anderen besonderen Ort fotografisch festzuhalten. Mit Unterstützung des Militärkommandos Salzburg wurde die Künstlerin auf ihrer Suche nach interessanten Motiven fündig.

Fotografie

Lynne Cohen begann ihre Ausbildung an der Universität von Wisconsin und studierte an verschiedenen Universitäten in den USA und Großbritannien. Ihre künstlerische Tätigkeit brachte sie bereits zum vierten Mal nach Salzburg, wo sie auch fallweise an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst unterrichtet. Vorzugsweise fotografiert die Künstlerin leere Räume, die eine besondere Atmosphäre ausstrahlen. Etliche Auszeichnungen und Preise lassen auf die Qualität ihrer Kunstwerke schließen.

Militär-Impressionen

Speziell Kasernen bieten oft Motive, welche die Künstlerin besonders ansprechen. So fotografierte Lynne Cohen schon militärische Einrichtungen der NATO in Brüssel, französische Kasernen, militärische Versuchsanstalten in Großbritannien sowie mehrere Militärbasen in den USA und Kanada.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Lynne Cohen in der Rainer-Kaserne.

Lynne Cohen in der Rainer-Kaserne.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit