Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Strategischer Führungslehrgang besucht Luftraumüberwachung

Salzburg, 31. März 2008  - Bereits zum fünften Mal fand der Strategische Führungslehrgang beim Österreichischen Bundesheer statt. Führungsspitzen aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Militär bilden die Teilnehmer dieses hochkarätigen Lehrganges, der als Ziel die Förderung persönlichen Wissens und die Bewusstseinsbildung für strategisches Denken und Handeln in den Mittelpunkt stellt.

Im Zuge dieses modularen Programms besuchten die Teilnehmer des 5. Strategischen Führungslehrganges unter Begleitung von General Raimund Schittenhelm die Luftraumüberwachung in Salzburg.

Die Luftraumüberwachung stellt sich vor

Der Kommandant der Luftraumüberwachung, Brigadier Rupert Stadlhofer, empfing die Gäste mit einer Einweisung in das System der Luftraumüberwachung. Dabei stand die Vermittlung und Bewusstseinsbildung über das System der Luftraumüberwachung im Fokus, um den Führungsspitzen die Notwendigkeit sowie Komplexität dieses Systems, bestehend aus der passiven und aktiven Komponente, näherzubringen.

Meinungsbildner und Multiplikatoren

Brigadier Stadlhofer betonte in seinem Vortrag vor allem die Tragweite dieses Elite-Lehrgangs, der auch weit über die Grenzen Österreichs Beachtung findet. Er ging auch auf die große Bedeutung der Verbindung des Bundesheeres mit Führungspersönlichkeiten in Österreich ein, stellen die Teilnehmer des Kurses doch Meinungsbildner und wesentliche Multiplikatoren für sicherheitspolitische Belange im zivilen Umfeld dar.

Die Teilnehmer des 5. Strategischen Führungslehrganges in Salzburg.

Die Teilnehmer des 5. Strategischen Führungslehrganges in Salzburg.

Brigadier Rupert Stadlhofer erläuterte den Besuchern das System der Luftraumüberwachung.

Brigadier Rupert Stadlhofer erläuterte den Besuchern das System der Luftraumüberwachung.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit