Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

"Schlagkräftiger" Soldat auf dem Weg zur Europameisterschaft

Salzburg/Rif, 27. Juni 2008  - Auf den Weg zur Team-Europameisterschaft der Golfer nach Turin macht sich dieser Tage der 21-jährige Heeressportler Rekrut Johannes Steiner. Zurzeit hält Steiner den siebten Platz in der Allgemeinen Klasse im österreichischen Golf und ist Mitglied des Herren-Nationalteams. Der Staatsmeister von 2006 und mehrfache Landesmeister mit einem Handicap von + 1,1 ist zuversichtlich, mit der jungen und starken Mannschaft eine Platzierung in den vorderen Rängen zu erreichen.

Sport für Alt und Jung

Mit sieben Jahren kam Johannes Steiner durch seine Großeltern zum Golfsport. Sein Talent und Können wurde im Schul-Sport-Modell in Salzburg gefördert, wo er 2007 maturierte. Seit Jänner 2008 ist Steiner im Heeressportzentrum 8 in Rif stationiert, wo er seinen Grundwehrdienst absolviert. Hier findet er als Leistungssportler ideale Trainingsmöglichkeiten und Voraussetzungen für seine sportliche Karriere.

Einen beachtlichen Erfolg errang Rekrut Steiner bereits Anfang Juni diesen Jahres beim Bank Austria Open im Golfclub Fontana in Ebreichsdorf. Bei diesem wichtigen Turnier der European Tour, der höchsten Spielklasse für Profis, nahmen neben 150 Profis sechs Amateure teil. Rekrut Steiner erreichte als bester Amateur den ausgezeichneten 84. Rang in der Gesamtwertung.

Nach seinem Grundwehrdienst plant Johannes Steiner ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, schließt aber auch eine Karriere als Golfprofi nicht aus. Für ihn ist Golf ein Sport für Alt und Jung und er lädt alle Interessierten herzlich ein, diesen Sport auszuprobieren.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Rekrut Johannes Steiner am Golfplatz: Schlagkraft und die richtige Technik...

Rekrut Johannes Steiner am Golfplatz: Schlagkraft und die richtige Technik...

...garantierten gelungene Schläge.

...garantierten gelungene Schläge.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz