Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

1.000 Schüler, 42 Klassen, 25 Stationen

Sankt Johann, 30. Juni 2008  - Bei strahlendem Sonnenschein strömten über 1.000 Schüler aus dem gesamten Bezirk sankt Johann in die Krobatin-Kaserne. Dort präsentieren sich die Soldaten des Führungsunterstützungsbataillons 2 den Jugendlichen an vielen Themen-Stationen, an denen die Schüler viel Action erlebten.

Stationen zum Staunen

Die Besucher hatten unter anderem die Möglichkeit, ihr Geschick und ihren Mut auf der Guerilla-Rutsche, am Kletterturm, an den Fliegerabwehrkanonen oder auf der Hindernisbahn unter Beweis zu stellen. Weitere Stationen wie zum Beispiel eine Diensthundevorführung und eine Modenschau mit verschiedenen Adjustierungen zeigten den Besuchern die Vielfältigkeit des Soldatenlebens.

Alltag beim Bundesheer

Die Soldaten des Führungsunterstützungsbataillons 2 konnten an diesem Tag den Schülern und ihren Lehrkräften in beeindruckender Form den Alltag beim Österreichischen Bundesheer etwas näher bringen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Die Vorführung der Diensthunde war ein Anziehungspunkt für alle Schüler.

Die Vorführung der Diensthunde war ein Anziehungspunkt für alle Schüler.

Die Soldaten präsentierten eine Modenschau der besonderen Art.

Die Soldaten präsentierten eine Modenschau der besonderen Art.

Großes Gedränge herrschte auch bei den Haflinger-Pferden.

Großes Gedränge herrschte auch bei den Haflinger-Pferden.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz