Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Soldaten helfen nach Hagel-Katastrophe

Flachgau, 26. Juli 2009  - Das Bundesheer unterstützen die Aufräumarbeiten nach dem schweren Hagelunwetter im nördlichen Flachgau, 60 Soldaten vom Führungsunterstützungsbataillon 2 aus der Krobatin-Kaserne in St. Johann/Pongau sind seit Freitagnachmittag im Einsatz. Gemeinsam mit den Feuerwehren decken sie beschädigte Gebäude mit Planen ab und reparieren die vom Hagelschlag zerstörten Dächer.

Bundeskanzler und Landeshauptfrau besuchen Einsatzkräfte

Bundeskanzler Werner Faymann und Salzburgs Landeshauptfrau Gabi Burgstaller besuchten die Soldaten während der Arbeiten. Nachdem sich die Politiker in der Einsatzleitung einen Überblick verschafft hatten, sprachen sie auch mit den Einsatzkräften vor Ort.

Faymann und Burgstaller zeigten sich vom Engagement der Helfer beeindruckt und lobten die professionelle und koordinierte Hilfe.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Heikle Aufgabe: Mit einem Seil gesicherte Soldaten am Dach des Klosters Michaelbeuern.

Heikle Aufgabe: Mit einem Seil gesicherte Soldaten am Dach des Klosters Michaelbeuern.

Faymann und Burgstaller erhalten eine Einweisung von Hauptmann Christian Ifsits (l.).

Faymann und Burgstaller erhalten eine Einweisung von Hauptmann Christian Ifsits (l.).

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit