Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

25 Jahre Bundesvereinigung der Milizverbände

Salzburg, 26. Februar 2010  - Zur Feier des 25-jährigen Bestehens der Bundesvereinigung der Milizverbände begrüßte ihr Präsident, Brigadier Michael Schaffer, in Salzburg Verteidigungsminister Norbert Darabos und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner. Gemeinsam mit dem Militärkommando Salzburg hatten die Milizsoldaten in die Residenz eingeladen.

Hochrangige Gäste

Unter anderem konnten die Gastgeber dort alle Wehrsprecher der politischen Fraktionen, Generalstabschef Edmund Entacher, Landeshauptfrau Gabi Burgstaller sowie den ehemalige Verteidigungsminister Robert Lichal willkommen heißen.

Unermüdlicher Einsatz für die Miliz

Verteidigungsminister Darabos versprach dem Auditorium, das von Brigadier Schaffer vorgeschlagene "System 5+1" zu prüfen und bot den Kontakt zu Generalstabschef Entacher mit den Worten "seine Stimme ist meine Stimme und umgekehrt" an. Er würdigte nicht nur den unermüdlichen Einsatz des Präsidenten Schaffer, sondern hob auch die Leistungen des Milizbeauftragten und Kommandanten der Heeresunteroffiziersakademie, Brigadier Heinz Hufler, hervor.

Neue Offiziere und Unteroffiziere vorgestellt

Im Zuge des Festaktes wurden durch den Salzburger Militärkommandanten, Brigadier Karl Berktold, die in den letzten beiden Jahren nach Salzburg ausgemusterten Offiziere und Unteroffiziere vorgestellt. Stellvertretend für alle übernahm dabei Leutnant Eva Weiß das Landeswappen von Salzburg aus der Hand von Gabi Burgstaller.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

V.l.: Darabos, Entacher, Segur-Cabanac, Kammerhofer, Schrottwieser, Höfler, Hufler und Berktold.

V.l.: Darabos, Entacher, Segur-Cabanac, Kammerhofer, Schrottwieser, Höfler, Hufler und Berktold.

Gabi Burgstaller übergab ein Salzburgwappen an Leutnant Weiß.

Gabi Burgstaller übergab ein Salzburgwappen an Leutnant Weiß.

Burgstaller und Darabos überreichten auch Landesauszeichnungen, hier an Vizeleutnant Opelz und Offiziersstellvertreter Rabenberger.

Burgstaller und Darabos überreichten auch Landesauszeichnungen, hier an Vizeleutnant Opelz und Offiziersstellvertreter Rabenberger.

Die Militärmusik begleitete den Festakt.

Die Militärmusik begleitete den Festakt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt