Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Kommandoübergabe beim Pionierbataillon 2

Salzburg, 19. November 2010  - Bei einem Festakt in der Schwarzenberg-Kaserne wurde heute die Führung des Salzburger Pionierverbandes an Oberst Wolfgang Spalj übergeben.

Übergabe des Feldzeichens

Durch die Militärmusik Salzburg musikalisch umrahmt, waren neben zahlreichen militärischen und zivilen Ehrengästen sowie Vertretern aus Politik und Wirtschaft auch Soldaten des Gebirgspionierbataillons 8 der deutschen Bundeswehr beim Festakt anwesend. Im Zuge der Feier übergab der Kommandant der 6. Jägerbrigade, Brigadier Peter Grünwald, das Feldzeichen des Pionierbataillons 2 symbolisch an den neuen Kommandanten, Oberst Wolfgang Spalj.

Kompetenz und Engagement

Der bisherige langjährige Kommandant des Verbandes, Oberst Josef Schnöll, führte die Salzburger Pioniere seit dem Jahr 2003 mit Kompetenz und Engagement. Oberst Schnöll bleibt in seiner neuen Dienstverwendung dem Bundesland Salzburg erhalten und wird künftig seinen Dienst in der Controlling-Abteilung des Streitkräfteführungskommandos versehen.

Oberst Wolfgang Spalj

Der Generalstabsoffizier sammelte im Rahmen der internationalen Friedensmission im Kosovo Einsatzerfahrung, wo er im Jahr 2007 als Stabschef der multinationalen Brigade Süd eingesetzt war. Zuletzt war der gebürtige Wiener in der Abteilung Strukturplanung des Verteidigungsministeriums tätig.

Oberst Spalj in seiner Antrittsrede: "Ich freue mich auf die Aufgabe in Salzburg. Als neuer Kommandant möchte ich, als die drei Säulen meiner zukünftigen Führungsaufgabe, die materielle Ausstattung des Verbandes, die Notwendigkeit qualifiziertes Personal bei Einsätzen jederzeit verfügbar zu haben sowie das permanente Training bzw. die Ausbildung mit dem vorhandenen Pioniergerät forcieren."

Ein Bericht der Redaktion 6. Jägerbrigade

Brigadier Grünwald, l., übergibt das Feldzeichen der Pioniere an Oberst Spalj.

Brigadier Grünwald, l., übergibt das Feldzeichen der Pioniere an Oberst Spalj.

V.l.: Oberst Spalj, Nationalratsabgeordneter Prähauser, Brigadier Grünwald und Oberst Schnöll schreiten die Front ab.

V.l.: Oberst Spalj, Nationalratsabgeordneter Prähauser, Brigadier Grünwald und Oberst Schnöll schreiten die Front ab.

Der neue Kommandant bei seiner Antrittsrede.

Der neue Kommandant bei seiner Antrittsrede.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz