Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Angelobung von Grundwehrdienern in Krispl-Gaißau

Krispl-Gaißau, 20. Mai 2011  - 250 Rekruten leisteten am Freitagnachmittag in Krispl-Gaißau ihr Treuegelöbnis auf die Republik. Die Soldaten waren April zur Ableistung ihres Wehrdienstes eingerückt. Sie kommen vom Pionierbataillon 2 und vom Fliegerabwehrbataillon 3 aus der Schwarzenberg-Kaserne bzw. vom Führungsunterstützungsbataillon 2 aus der Krobatin-Kaserne in St. Johann.

Beitrag für die Gesellschaft

Die Angelobung fand im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-Jahr-Jubiläum der Kameradschaft Krispl statt. Zahlreiche Ehrengäste wie die zweite Landtagspräsidentin Gudrun Mosler-Törnström konnten dazu begrüßt werden. In ihrer Rede wies sie auf die Wichtigkeit des Beitrages der Grundwehrdiener zur Gesellschaft hin.

Ein Platzkonzert der Militärmusik Salzburg unter der Leitung von Militärkapellmeister Oberst Ernst Herzog rundete das Programm ab.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Die Rekruten beim Treuegelöbnis.

Die Rekruten beim Treuegelöbnis.

Vier Soldaten legten ihr Gelöbnis direkt an der Fahne ab.

Vier Soldaten legten ihr Gelöbnis direkt an der Fahne ab.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit