Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Angelobung von 200 Rekruten in Mining

Mining am Inn, 06. Juli 2012  - Heute fand in der Gemeinde Mining die feierliche Angelobung von 200 Rekruten statt. Die Soldaten kommen vom Radarbataillon der Luftraumüberwachung aus der Schwarzenbergkaserne und vom Gebirgskampfzentrum aus Saalfelden. Für die Soldaten des Radarbataillons ist das Innviertel ein häufiger Übungsraum.

Landeshauptmann Pühringer betont Notwendigkeit des Bundesheeres

„Das Bundesheer hat in den letzten Jahren immer gezeigt dass wir es brauchen – sei es bei den militärischen Konflikten in den Balkanstaaten, bei Katastrophen oder im internationalen Einsatz“, betonte der oberösterreichische Landeshauptmann Josef Pühringer in seiner Ansprache.

Die zahlreichen zivilen Vereine und Besucher zeigten die Verbundenheit und Integration von Bundesheer in der Bevölkerung.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Die Rekruten leistten den Treueeid an der Standarte des Radarbataillons

Die Rekruten leistten den Treueeid an der Standarte des Radarbataillons

Der Kommandant der ausgerückten Truppe, Major Thomas Burgstaller, meldet Oberst Franz Pritz

Der Kommandant der ausgerückten Truppe, Major Thomas Burgstaller, meldet Oberst Franz Pritz

Zivile Vereine.

Zivile Vereine.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz