Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Feierliche Angelobung von 160 Rekruten in Saalfelden

Saalfelden, 25. Oktober 2012  - Anlässlich der 75-Jahr-Feier der Wallner-Kaserne und des Nationalfeiertages fand am Donnerstag eine feierliche Angelobung von 160 Grundwehrdienern statt. Der Rathausplatz mitten in der Stadtgemeinde Saalfelden und ein wunderschöner Herbstabend bildete einen würdigen Rahmen für die Veranstaltung.

Rekruten aus Saalfelden und St. Johann im Pongau

Die Rekruten stammten vom Gebirgskampfzentrum aus der Wallner-Kaserne und vom Führungsunterstützungsbataillon 2 aus der Krobatin-Kaserne. Die zahlreich angetretenen Vereine der Stadtgemeinde und viele Zuschauer rundeten das Bild ab. Das Kommen zahlreicher Ehrengäste unterstrich die Bedeutung der Angelobung. Nach den Grußworten durch Bürgermeister Günter Schied aus Saalfelden, der auf die Geschichte der Wallner-Kaserne einging, bedankte sich der Militärkommandant von Salzburg, Brigadier Heinz Hufler, bei den Rekruten, dass sie sich für den Dienst beim Bundesheer entschieden haben.

Land lobt Einsatz des Bundesheeres

Als Vertreter des Landes lobte Landtagsabgeordneter Peter Pfeifenberger den Einsatz des Bundesheeres und seiner Soldaten für die Salzburger Bevölkerung. Deren Engangement könne man immer wieder bei ihren Einsätzen sehen, so Pfeifenberger.

Landeshauptmann-Stellvertreter Wilfried Haslauer freute sich, persönlich bei diesen Festakt anwesend zu sein. "Ich habe in meiner Militärzeit einige Wochen in der Wallner-Kaserne - der damaligen Jägerschule - verbringen dürfen", so Haslauer, der in den Fragen um die Wehrpflicht eine sachliche Entscheidung fordert.

Treuegelöbnis

Das Treuegelöbnis der Grundwehrdiener war dann der Höhepunkt der Angelobungsfeier. Mit einer Ehrensalve und der Aufführung des "Großen Österreichischen Zapfenstreiches" durch die Militärmusik Salzburg ging der Festakt zu Ende.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Landeshauptmann-Stellvertreter Wilfried Haslauer bei seiner Ansprache.

Landeshauptmann-Stellvertreter Wilfried Haslauer bei seiner Ansprache.

Die Soldaten gelobten ihre Treue gegenüber der Republik.

Die Soldaten gelobten ihre Treue gegenüber der Republik.

Saalfelden bot die Kulisse für die Angelobung.

Saalfelden bot die Kulisse für die Angelobung.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz