Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Heer begrüßt Bundespräsident zur Eröffnung der Festspiele

Salzburg, 26. Juli 2013  - Zur Eröffnung der 94. Salzburger Festspiele wurde heute Bundespräsident Heinz Fischer mit seiner Gattin Margit - der Tradition entsprechend - bei seiner Ankunft in Salzburg von einer Ehrenkompanie des Bundesheeres empfangen. Soldaten des Fliegerabwehrbataillons 3 aus der Schwarzenberg-Kaserne waren dazu unter dem Kommando von Major Gernot Girlinger angetreten.

Empfang am Residenzplatz

Nach der persönlichen Begrüßung schritt Bundespräsident Fischer gemeinsam mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer und dem Salzburger Militärkommandanten Brigadier Heinz Hufler die Front der Ehrenkompanie ab. Viele Zuseher - Einheimische und Touristen - wollten sich dieses Ereignis am Salzburger Residenzplatz nicht entgehen lassen.

Eröffnung der Festspiele

Dem Abschreiten der Ehrenformation folgte die Begrüßung der hohen Repräsentanten von Land, Stadt und der Salzburger Exekutive. Im Anschluss wurden in der Felsenreitschule die 94. Festspiele offiziell von Bundespräsident Heinz Fischer eröffnet.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Major Girlinger meldet dem Oberbefehlshaber des Bundesheeres, Bundespräsident Heinz Fischer.

Major Girlinger meldet dem Oberbefehlshaber des Bundesheeres, Bundespräsident Heinz Fischer.

Die besondere Ehrenbezeugung gilt dem Feldzeichen des Fliegerabwehrbataillons 3.

Die besondere Ehrenbezeugung gilt dem Feldzeichen des Fliegerabwehrbataillons 3.

Heinz Fischer begrüßt die hohen Repräsentanten.

Heinz Fischer begrüßt die hohen Repräsentanten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit