Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Unteroffiziersgesellschaft spendet für Kameraden

Salzburg, 28. März 2014  - Insgesamt 1.600 Euro spendet die Unteroffiziersgesellschaft Salzburg für die Aktion Kameradschaftshilfe. Es ist dies der Reinerlös aus ihrem Ball in der Schwarzenberg-Kaserne. Der Scheck wurden vom Präsidenten der Unteroffiziersgesellschaft, Vizeleutnant Christian Schiller, an den Salzburger Militärkommandanten Brigadier Heinz Hufler und an den geschäftsführenden Obmann der Aktion Kameradschaftshilfe, Helmut Oberascher, übergeben.

Sparkasse erhöht um 400 Euro

Helmut Oberascher und der Militärkommandant freuten sich über die Spende und staunten nicht schlecht als sie hörten, dass die Salzburger Sparkasse den Reinerlös um 400 Euro erhöhte. Der Leiter der Sparkasse Wals, Manfred Vitzthum, kam persönlich vorbei um den Scheck zu übergeben.

Die Aktion Kameradschaftshilfe unterstützt unschuldig in Not geratene Soldaten rasch und unbürokratisch. Gerade nach plötzlichen Schicksalsschlägen wird hier oftmals wertvolle Hilfe geleistet.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Mit großer Freude wurden die beiden Schecks übernommen.

Mit großer Freude wurden die beiden Schecks übernommen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit