Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Salzburger Pioniere errichten Baileybrücke in Hüttau

Salzburg, 04. April 2014  - Auf Ansuchen der Salzburger Landesregierung errichteten Soldaten des Pionierbataillons 2  in der Pongauer Gemeinde Hüttau eine 21 Meter lange Baileybrücke, um Sanierungsmaßnahmen am bestehenden Übergang durchführen zu können.

Übergang über den Fuchsgraben

Nach einer intensiven Planungsphase und der Auslagerung des benötigten Gerätes wurde am 17. März mit dem Bau der Brücke begonnen. Die Brücke mit einer Spannweite von mehr als 21 Metern konnte bis 19. März ohne Probleme fertiggestellt werden. Ein ziviler Statiker überzeugte sich von der korrekten Bauweise. Nach der Abnahme durch Vertreter des Brückenbauamtes des Landes Salzburg wurde die Brücke an die Gemeinde übergeben. Der Bürgermeister von Hüttau bedankte sich bei der Pionierbaukompanie für die Unterstützung.

Der mit Salzburger Landesgerät errichtete Übergang ersetzt in der Zeit der Instandsetzungsarbeiten die bestehende Betonbrücke und sollte noch in diesem Jahr wieder abgebaut werden.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Mehr als 21 Meter müssen überwunden werden.

Mehr als 21 Meter müssen überwunden werden.

Manpower ist gefragt.

Manpower ist gefragt.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz