Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Militärischer Fünfkampf: "Bereichsmeisterschaft West" in Oberösterreich

Ebelsberg, 06. Juni 2014  - 110 Fünfkämpfer aus den vier westlichen Bundesländern trafen von 2. bis 6. Juni  beim Militärkommando Oberösterreich bei abwechslungsreichen Wettkämpfen aufeinander. Die Bewerbe Schießen, Schwimmen, Hindernisbahn, Handgranatenwurf und Geländelauf bilden den militärischen Fünfkampf und gehören zur Königsklasse sportlicher Herausforderungen.

Vorbereitung auf die Heeresmeisterschaft 2014

Die Bereichsmeisterschaften im militärischen Fünfkampf dienen der Vorbereitung auf die Heeresmeisterschaften, die traditioneller Weise an der Theresianischen Militärakademie in Wiener Neustadt ausgetragen werden. Die Bewerbe erfordern Tugenden, die auch der Soldatenberuf verlangt: Vielseitigkeit, Ausdauer, Präzision, Teamgeist.

Spannung bis zum Schluss

Der Geländelauf nach der "Gundersenmethode" bringt Spannung bis zum Schluss, weil die Starter ihrer bisherigen Punkteanzahl entsprechend zeitlich gestaffelt beginnen: Wer als erster über die Ziellinie läuft, hat den gesamten Wettkampf gewonnen. Der stellvertretende Militärkommandant von Oberösterreich, Oberst Johann Hehenberger, nahm die Siegerehrung vor.

Sieger und bewerbsbeste Mannschaft war das Team 1 der Luftraumüberwachung aus Salzburg, Sieger der allgemeinen Klasse im Einzelwettkampf war Gefreiter Thomas Mayr vom Panzerbataillon 14 aus Wels. Die Einzelwertung der Senioren ging an Major Martin Stoiber von der Luftraumüberwachung.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Oberösterreich

Die Siegermannschaften aus Salzburg, angeführt vom Team 1 der Luftraumüberwachung.

Die Siegermannschaften aus Salzburg, angeführt vom Team 1 der Luftraumüberwachung.

Die besten aus Oberösterreich mit der Mannschaft 2 des Panzerbataillons 14 als Sieger.

Die besten aus Oberösterreich mit der Mannschaft 2 des Panzerbataillons 14 als Sieger.

"Bereichsmeister West": Team 1 der Luftraumüberwachung.

"Bereichsmeister West": Team 1 der Luftraumüberwachung.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz