Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Klimabündnis: Salzburgs Soldaten fahren elektrisch

Salzburg, 22. April 2015  - Im Rahmen einer Kooperation mit der Salzburg AG wurde durch das Militärkommando Salzburg ein E-Auto angemietet. Heute übergab der Vorstandssprecher der Salzburg AG, August Hirschbichler, an Salzburgs Militärkommandanten, Brigadier Heinz Hufler, den Schlüssel für das neue Elektroauto der Marke "Think-City". 

Beitrag zum Klimabündnis

Durch die enge Partnerschaft der Salzburg AG mit dem Miliz-Jägerbataillon Salzburg "Erzherzog Rainer" kam diese Kooperation zustande. Mit dem Elektro-Auto werden hauptsächlich Post- und Kurierfahrten innerhalb der Kaserne durchgeführt. Salzburg ist als erstes österreichisches Bundesland dem Klimabündnis zum Erhalt der Erdatmosphäre der europäischen Gebietskörperschaften beigetreten. Seit damals wird fachübergreifend versucht, klimaschädigende Treibhausgase in Salzburg zu verringern.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

August Hirschbichler übergibt den Autoschlüssel an Heinz Hufler.

August Hirschbichler übergibt den Autoschlüssel an Heinz Hufler.

Klimabündnis: Sauberer Strom statt Benzin und Diesel.

Klimabündnis: Sauberer Strom statt Benzin und Diesel.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz