Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Festakt in der Salzburger Residenz

Salzburg, 26. Oktober 2016  - Am 26. Oktober fand auf Einladung des Salzburger Landeshauptmanns Wilfried Haslauer, ein Empfang anlässlich "200 Jahre Salzburg bei Österreich" und der Leistungsschau des Bundesheeres in der Salzburger Residenz statt. Musikalisch umrahmt wurde der Festakt durch die Militärmusik Salzburg, unter der Leitung von Militärkapellmeister Oberst Ernst Herzog.

Verbundenheit zwischen Land und Heer

"Nach der feierlichen Angelobung und dem 'Festungssturm', bleibt mir bei dieser Feierstunde vor allem eines, nämlich 'Danke' zu sagen. Ich danke Ihnen, Herr Landeshauptmann, für die Bemühungen um das Bundesheer im Bundesland und die Gespräche mit Bundesminister Doskozil, der auf Ihren Vorschlag diese Leistungsschau genehmigte", so der Salzburger Militärkommandant, Brigadier Hufler, bei seiner Ansprache.

Anschließend übergab Heinz Hufler dem Landeshauptmann ein kleines Geschenk, das die Verbundenheit des Bundesheeres zum Land Salzburg zeigen soll.

In seiner Ansprache bedankte sich Landeshauptmann Haslauer beim Bundesheer und besonders beim Militärkommando Salzburg für die Zusammenarbeit. "Das Bundesheer ist mit seinem engagierten Kader ein verlässlicher Partner für das Land Salzburg. Es freut mich, unsere Militärmusik wieder in ihrer vollen Spielstärke zu hören", so Haslauer.

Auszeichnungen durch das Land

Im Anschluss verlieh der Landeshauptmann an verdiente Heeresangehörige Landesauszeichnungen. Das "Ehrenzeichen des Landes Salzburg" wurde Generalmajor i.R. Dieter Heidecker, ehemaliger stellvertretender Kommandant des Streitkräfteführungskommandos, verliehen. Das "Große Verdienstzeichen des Landes Salzburg" erhielten Oberst Franz Pritz, Oberst Gerhard Funk, Oberstleutnant Christian Harringer und Oberstleutnant Johann Gander. Das "Verdienstzeichen des Landes" wurde an Major Heinrich Lindner, Milizoffizier Hauptmann Michael Kling, Vizeleutnant Erich Blaickner, Vizeleutnant Josef Redhammer, Vizeleutnant Hermann Gerstgraser, Vizeleutnant Karl Gappmaier und Offiziersstellvertreter Michael Komeko verliehen.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Die Militärmusik war wieder in voller Spielstärke zu hören.

Die Militärmusik war wieder in voller Spielstärke zu hören.

Brigadier Heinz Hufler bei seiner Ansprache.

Brigadier Heinz Hufler bei seiner Ansprache.

Brigadier Hufler übergibt dem Landeshauptmann ein Geschenk.

Brigadier Hufler übergibt dem Landeshauptmann ein Geschenk.

Die begehrten Landesauszeichnungen.

Die begehrten Landesauszeichnungen.

Die ausgezeichneten Soldaten.

Die ausgezeichneten Soldaten.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit