Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Grundwehrdiener treten Dienst in Tamsweg an

Tamsweg, 10. Jänner 2017  - 86 Rekruten haben am Montag in Tamsweg mit ihrer Ausbildung begonnen. Der zweite Tag begann für die jungen Soldaten mit einem Antreten. Grund dafür war die traditionelle Waffenübergabe: Die Rekruten Rene Santner, Tobias Aigner, Benedikt Kargl und ihre Kameraden vom Jägerbataillon 8 erhielten ihre Sturmgewehre 77 aus den Händen des Garnisonskommandanten Major Reinhard Lüftenegger.

Dienst mit der Waffe

Major Lüftenegger betonte in seiner Ansprache die Wichtigkeit und Notwendigkeit des Dienstes mit der Waffe und wies im Besonderen auf die nunmehr übertragene Verantwortung für die persönliche Waffe hin. Außerdem ging er auf die besondere Ausrichtung und Zielsetzung des neuen Jägerbataillons 8 und auf die bevorstehende Ausbildung ein.

Neue Gliederung

Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil hat mit Oktober 2016 das Bundesheer umgegliedert. Ziel ist es, allen Militärkommanden in den Bundesländern ein eigenes Jägerbataillon zu unterstellen, um für militärische Einsätze rasch Kräfte vor Ort verfügbar zu haben.

Katastrophenhilfe und Schutz von Infrastruktur

Die Militärkommanden in den Bundesländern sind die unverzichtbaren Bindeglieder des Bundesheeres zu den zivilen Behörden und zu anderen Einsatzorganisationen. Ihre Hauptaufgaben liegen in der Führung von Truppen bei Assistenz- und Katastropheneinsätzen sowie im sicherheitspolizeilichen Assistenzeinsatz. Um diese Aufgaben zu erfüllen, stehen dem Militärkommando Salzburg das Jägerbataillon 8 sowie ein Jägerbataillon der Miliz zur Verfügung.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Zum ersten Mal ist die Tamsweger Kompanie des neuen Jägerbataillons 8 angetreten.

Zum ersten Mal ist die Tamsweger Kompanie des neuen Jägerbataillons 8 angetreten.

Major Lüftenegger übergibt ein Sturmgewehr 77.

Major Lüftenegger übergibt ein Sturmgewehr 77.

V.l.: Die Rekruten Santner, Aigner und Kargl leisten ihren Grundwehrdienst in Tamsweg.

V.l.: Die Rekruten Santner, Aigner und Kargl leisten ihren Grundwehrdienst in Tamsweg.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz