Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Dienstaufsicht von Generalleutnant Schmidseder beim Militärkommando Salzburg

Salzburg, 24. Mai 2017  - Der Leiter der Einsatz-Sektion des Verteidigungsministeriums, Generalleutnant Karl Schmidseder, absolvierte am Dienstag eine Dienstaufsicht beim Militärkommando Salzburg. 

Führungsaufgaben bei Inlandseinsätzen

Mit der Neustrukturierung des Bundesheeres erhalten die Militärkommanden verstärkt Führungsaufgaben bei Inlandseinsätzen. Über die Details, die das Militärkommando Salzburg dabei verfolgt, wurde Generalleutnant Karl Schmidseder durch Brigadier Heinz Hufler, den Militärkommandanten von Salzburg, unterrichtet. 

Für die Beantwortung der Detailfragen des Generalleutnants waren die Stabsoffiziere des Militärkommandos sowie die Kommandanten der unterstellten Dienststellen in den Programmablauf der Dienstaufsicht eingebunden. "Danke für das detaillierten Briefing, ich sehe, das Militärkommando ist am richtigen Weg", sagte Generalleutnant Schmidseder zum Abschluß seiner Dienstaufsicht.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Brigadier Heinz Hufler stellt seine Stabsoffiziere vor.

Brigadier Heinz Hufler stellt seine Stabsoffiziere vor.

Schmidseder mit den Stabsoffizieren des Militärkommandos sowie den Kommandanten der unterstellten Dienststellen.

Schmidseder mit den Stabsoffizieren des Militärkommandos sowie den Kommandanten der unterstellten Dienststellen.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz