Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Firstfeier in der Schwarzenberg-Kaserne

Wals-Siezenheim, 06. September 2017  - Am Mittwoch fand die Firstfeier der neuen Sporthalle in der Schwarzenberg-Kaserne mit Militärkommandant Brigadier Heinz Hufler und Vertretern der Baufirmen statt.

Spatenstich

Am 23. Februar 2017 war der feierliche Spatenstich zum Bau der Sporthalle vorgenommen worden, es wurde eine Bauzeit von zwei Jahren veranschlagt. Für das wichtige Infrastrukturprojekt in der größten Kaserne Österreichs sind sechs Millionen Euro budgediert. Das neue Sporthallengebäude wird unter anderem mit einer Kletterwand, Kampf- und Kraftsporträumen sowie einer Sauna ausgestattet.

Bauzeit

In seiner Rede sagte Brigadier Heinz Hufler: "Es freut mich, dass der Rohbau so schnell abgeschlossen wurde und ganz besonders freut es mich, dass es keine Unfälle gegeben hat."

Die Firstfeier wurde von einem Quartett der Militärmusik-Salzburg musikalisch begleitet.

Ein Bericht der Redaktion Militärkommando Salzburg

Ende Februar fand der Spatenstich zur neuen Sporthalle statt.

Ende Februar fand der Spatenstich zur neuen Sporthalle statt.

Ein Zimmerer bei der Ansage des Firstspruches.

Ein Zimmerer bei der Ansage des Firstspruches.

Rede von Brigadier Hufler.

Rede von Brigadier Hufler.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt