Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Salzburger Pioniere übergeben Spende an Verein "Ich bin Ich"

Salzburg, Ebensee, 26. September 2018  - Am Mittwoch spendete das Pionierbataillon 2 die Summe von 2.300 Euro an den Verein "Ich bin Ich". Die Salzburger Pioniere veranstalten jährlich den "Pionieradvent", eine Adventfeier für Grundwehrdiener und Berufssoldaten der Schwarzenberg-Kaserne. Ein Teil des Reinerlöses dieser Veranstaltung wird an sozial und karitativ tätige Organisationen gespendet.

Anders - na und?

Der Verein "Ich bin Ich" ist eine ehrenamtliche Interessengemeinschaft mit dem Ziel der Förderung aller Maßnahmen, die eine gesellschaftliche Integration von Menschen mit Beeinträchtigung unterstützen - von der Beratung, Information und Hilfestellung bei Anträgen und Ämtern über Kontaktherstellung mit Ärzten und Spezialisten, finanzielle Unterstützung bei Therapien bis hin zur Schaffung von Wohnmöglichkeiten mit entsprechender Infrastruktur.

Obfrau Maria Reisenauer nahm gemeinsam mit Bewohnern der Wohneinrichtung Kolibri in Ebensee den Spendencheck von Oberst Günther Gann entgegen.  "Wir sind überzeugt, hier ist das Geld in guten Händen", so der Kommandant der Salzburger Pioniere.

Ein Bericht der Redaktion 6. Jägerbrigade

Die Salzburger Pioniere übergeben den Spendencheck an den Verein "Ich bin Ich".

Die Salzburger Pioniere übergeben den Spendencheck an den Verein "Ich bin Ich".

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz