Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Presseaussendung vom 20. März 2003

XXVIII. Bundesskimeisterschaften der Exekutive Österreichs 2003=

Wien (BMLV): Das Österreichische Bundesheer ist Veranstalter der XXVIII. Bundesskimeisterschaften der Exekutive Österreichs, welche von 24. bis 28. März in der Region Saalfelden-Leogang-Hochfilzen stattfinden werden. Nach der hervorragenden Organisation der Militär-Weltmeisterschaft im Skilauf im Jahre 2000 wurden erneut die Vereine HSV Saalfelden, SC Leogang und der HSV Hochfilzen mit der Durchführung dieser Sport-Großveranstaltung betraut.****

Bei den alpinen und nordischen Bewerben stehen sich Spitzensportler der Bundespolizei, der Bundesgendarmerie, der Zollwache, der Justizwache und des Österreichischen Bundesheeres gegenüber. Aufgrund der Teilnahme zahlreicher Sportler (Benjamin Raich, Josef Strobl, Heinz Schilchegger, Rainer Schönfelder, Marlies Schild, Christine Sponring bzw. Wolfgang Rottmann, Christoph Sumann, Ludwig Gredler, Wolfgang Perner, Christian Hofmann, Alfred und Simon Eder etc.), kann mit hervorragenden Leistungen zum Abschluss der Wintersaison gerechnet werden.

Das Programm:

Montag, 24. März: Saalfelden - Rathausplatz:
18.30 Uhr - Offizielle Eröffnungsfeier mit der Militärmusik Salzburg

Dienstag, 25. März: Hochfilzen
ab 08.30 Uhr - Langlaufbewerbe Einzel, klassisch
Leogang - Asitz
ab 09.00 Uhr - Riesentorlauf, 1. und 2. Durchgang

Mittwoch, 26. März: Leogang - Asitz
ab 09.00 Uhr - Slalom, 1. und 2. Durchgang

Donnerstag, 27. März: Hochfilzen Biathlonstadion
ab 09.30 Uhr - Biathlonbewerbe Einzel-Sprint
Leogang - Asitz
ab 15.00 Uhr - Parallelslalom im K.O.-System

Freitag, 28. März: Hochfilzen - Biathlonstadion
ab 09.30 Uhr - Biathlon/Langlauf-Staffelbewerbe

Rahmenprogramm:

Montag, 24. März: Saalfelden - Rathausplatz:
18.30 Uhr – Eröffnung, danach
Empfang durch den Bürgermeister von Saalfelden für geladene Gäste

Dienstag, 25. März: Saalfelden - Schloß Ritzen)
19.00 Uhr – Presse- und Gästeabend

Mittwoch, 26. März: Leogang - Dorfplatz
18.00 Uhr – Siegerehrung Alpin und Langlauf, danach
Empfang durch den Bürgermeister von Leogang für geladene Gäste

Donnerstag, 27. März: Hochfilzen - Biathlonstadion
11.00 Uhr – Empfang durch den Bürgermeister von Hochfilzen für geladene Gäste
19.00 Uhr – "Hüttengaudi" für geladene Gäste auf der Hoametzl-Hütte Hochfilzen
Treffpunkt: 18.30 Uhr – Liftparkplatz Warmingerhof

Freitag, 28. März: Hochfilzen
12.00 Uhr – Einladung durch das BMLV zum Mittagessen für geladene Gäste
13.00 Uhr – Siegerehrung Biathlon und Parralel-TL
Offizieller Abschluss beim Kommando TÜPl Hochfilzen

20. März 2002 Dr. Schober (Schluß) nnnn

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz