Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundeslandwappen Niederösterreich

Regionalinformation Niederösterreich

Aktuelles RSS

"Enrich 2017": Bundesheer übt im Atomkraftwerk Zwentendorf

Das Atomkraftwerk Zwentendorf war Übungsgebiet.
Die "Enrich 2017" ist eine Übung für robotische Systeme im Auftrag des "European Response Networks for Critical Infrastructure Protection" der Europäischen Union. Veranstalter dieser Übung, die von 20. bis 22. Juni stattfand, war das Amt für Rüstung und Wehrtechnik in Zusammenarbeit mit dem deutschen Fraunhofer Institut für Kommunikation, Information und Ergonomie, das für die technische Leitung der Übung verantwortlich war.
Lesen Sie mehr...

Heiße Phase: Panzergrenadiere übten rund um Wiener Neustadt

Korporal Preiner, l., und Zugsführer Amer waren zwei von rund 500 Teilnehmern der Übung "Reconquest Jansa".
Für die Soldaten des Panzergrenadierbataillons 35 ist es diese Woche in doppelter Hinsicht heiß hergegangen: Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad traten die Grenadiere zur Übung "Reconquest Jansa" an. 500 Teilnehmer trainierten mit Hubschraubern, Schützenpanzern und rund 100 Räderfahrzeugen.
Lesen Sie mehr...

Auslandseinsatz: UN-Soldaten in den Libanon verabschiedet

Generalleutnant Reißner und der Nationalrats-Abgeordnete Pendl mit den UN-Soldaten.
Am 29. Mai feiern die Vereinten Nationen mit dem internationalen Tag der Peacekeeper alle ehemaligen und derzeitigen Blauhelme im Dienste des Friedens - und genau an diesem Tag wurden die Soldaten des 12. österreichischen Libanon-Kontingents in der Wallenstein-Kaserne den Einsatz verabschiedet.
Lesen Sie mehr...

Alle Artikel im Archiv

Presseaussendungen

Veranstaltungen

Samstag, 24. Juni 2017
Bundesheer on the Road
 OrtMautern
 Beginn9:00 Uhr
 Ende16:00 Uhr
 VeranstalterKommando Schnelle Einsätze
 BeschreibungDas Kommando Schnelle Einsätze präsentiert seine Leistungsfähigkeit.
 
Alle Veranstaltungen im Juni

Service

  •    Infofolder des Militärkommandos Niederösterreich
Militärkommando Niederösterreich

Pressekontakt

Oberstleutnant Thomas Stöckl E-Mail
Kommandogebäude Feldmarschall Hess
Schießstattring 8-10
3100 Sankt Pölten

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt