Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter
Bundeslandwappen Salzburg

Regionalinformation Salzburg

Aktuelles RSS

Bundesheer baut Bailey-Brücke in Mittersill ab

Pioniere zerlegen die Brückenfelder.
Am Dienstag bauten die Soldaten der technischen Pionierkompanie die Bailey-Brücke im Ortskern von Mittersill ab. Die Brücke hatten die Salzburger Pioniere im September 2017 als Unterstützungsleistung für das Land Salzburg und die Gemeinde Mittersill errichtet. Sie diente als Fußgängerübergang während des Baus einer hochwasserfesten Hubbrücke.
Lesen Sie mehr...

54. Militärweltmeisterschaft im Skilauf: 16 Medaillen für Österreich

Dominik Landertinger nach dem letzten Schießen.
Von 4. bis 7. April 2018 wurde die 54. Militärweltmeisterschaft im Skilauf in Hochfilzen im Tiroler Pillersee-Tal ausgetragen. Unter dem Motto "Freundschaft durch Sport" traten 440 Athleten aus 25 Nationen in fünf Disziplinen gegeneinander an. Folgende Disziplinen standen am Programm: Biathlon, alpiner Skilauf (Riesentorlauf), Langlauf, Paraski (Fallschirmzielsprung und Riesentorlauf) und Patrouillenlauf (Biathlon und Langlauf). 27 Heeresleistungssportathleten konnten zehn Gold-, eine Silber- und fünf Bronzemedaillen für Österreich gewinnen.
Lesen Sie mehr...

54. Militärweltmeisterschaft im Skilauf: Top-Organisation für reibungslose Wettkämpfe

V.l.: Brigadier Gernot Gasser, Biathlet Dominik Landertinger, Oberst Franz Pritz.
"Das Militärkommando Salzburg wurde mit der Durchführung der 54. Militärweltmeisterschaften im Skilauf beauftragt. Neben dem laufenden Betrieb haben wir uns ein halbes Jahr auf diese Veranstaltung vorbereitet. Rund 175 Soldaten sind eingesetzt. Zudem nutzen wir in der Durchführung der Bewerbe die große Kompetenz und Erfahrung der Heeressportvereine Hochfilzen und Saalfelden und des Skiclubs Fieberbrunn. Auch die Region profitiert. Demensprechend groß ist auch die Unterstützung insbesondere der Gemeinden und den Bergahnen Fieberbrunn", sagt Oberst Franz Pritz, der mit der Führung des Militärkommandos Salzburg beauftragt ist.
Lesen Sie mehr...

Alle Artikel im Archiv

Presseaussendungen

Veranstaltungen

Keine eingetragenen Veranstaltungen
Militärkommando Salzburg

Pressekontakt

Militärkommando Salzburg / Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit E-Mail
Schwarzenberg-Kaserne
5071 Wals-Siezenheim, Postfach 500

Presse- und Medienservice:
TelNr.: 0664/6226304
E-Mail: presse.salzburg@bmlvs.gv.at

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt