Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Jägerbataillon Oberösterreich - Fotogalerien

Das Jägerbataillon Oberösterreich

Das Jägerbataillon OÖ wird aus Milizsoldaten gebildet, die Aus- und Weiterbildung der Milizsoldaten erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Panzergrenadierbataillon 13, dem Partnerverband des Bataillons. Durch diese Partnerschaft haben die Soldaten des Jägerbataillons OÖ die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten auch bei Übungen der 4. Panzergrenadierbrigade unter Beweis zu stellen.

  [Fotostrecke ansehen]
Scharfschießen mit dem MG 74. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Scharfschießen mit dem MG 74.
Achtung, Schuss! (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Achtung, Schuss!
Feuer frei! Die Lenkwaffe "Bill" im scharfen Schuss. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Feuer frei! Die Lenkwaffe "Bill" im scharfen Schuss.
Im Waldkampf erprobt: ein Unteroffizier des Bataillons. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Im Waldkampf erprobt: ein Unteroffizier des Bataillons.
Ein Panzerabwehr-Trupp in Stellung. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Ein Panzerabwehr-Trupp in Stellung.
Soldaten sichern das Vorgehen ihrer Kameraden. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Soldaten sichern das Vorgehen ihrer Kameraden.
Der Gruppenkommandant nimmt Einblick in das Gelände. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Der Gruppenkommandant nimmt Einblick in das Gelände.
Kurze Befehlsausgabe, dann geht es weiter. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Kurze Befehlsausgabe, dann geht es weiter.
Die Milizsoldaten verstehen ihr Handwerk. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Milizsoldaten verstehen ihr Handwerk.
Die Jäger sind für den Kampf im schwierigen Gelände bestens ausgebildet. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Die Jäger sind für den Kampf im schwierigen Gelände bestens ausgebildet.
Auch am Panzerabwehrrohr kann der Duellsimulator befestigt werden. (Bild öffnet sich in einem neuen Fenster)
Auch am Panzerabwehrrohr kann der Duellsimulator befestigt werden.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz | Barrierefreiheit