Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Jägerbataillon Wien 1 "Hoch- und Deutschmeister"

Das Jägerbataillon Wien 1 "Hoch- und Deutschmeister" ist eines der beiden Miliz-Bataillone der Bundeshauptstadt Wien. Kommandant des Bataillons ist Oberstleutnant Michael Blaha.

Hervorgegangen ist das Jägerbataillon Wien 1 aus den beiden Jägerbataillonen 4 und 6 des ehemaligen Jägerregimentes Wien. Damit setzt es die Tradition des Wiener Hausregimentes der "Hoch- und Deutschmeister" fort. Diese Tradition kann bis zur Gründung des ersten Deutschmeisterregiments im Jahre 1696 zurückverfolgt werden.

Die Soldaten des Jägerbataillons Wien 1, die fast ausschließlich dem Milizstand angehören, beherrschen die klassischen Aufgaben eines Jägerbataillons wie etwa den Angriff, die Verteidigung, den Verzögerungskampf oder den Schutz von wichtigen Gebäuden und Einrichtungen.

Das Jägerbataillon Wien 1 steht stellvertretend für den hohen Stellenwert der Miliz in der österreichischen Gesellschaft. Auch für die zahlreichen internationalen Friedenseinsätze des Österreichischen Bundesheeres leisten die Milizsoldaten des Bataillons mit großem persönlichen Einsatz einen wichtigen Beitrag.

Getreu dem Wahlspruch "Deutschmeister ist und bleibt man" wird das Jägerbataillon Wien 1 auch in Zukunft gut gerüstet und hoch motiviert seine Aufgaben erfüllen.

Partnerverbände

Bei der Ausbildung seiner Soldaten stützt sich das Jägerbataillon Wien 1 bei Bedarf auf seine Partnerverbände: die Wiener Garde und das Panzergrenadierbataillon 35 in Großmittel.

Gliederung

Das Jägerbataillon Wien 1 "Hoch- und Deutschmeister" gliedert sich in:

  • Bataillonskommando,
  • Stabskompanie,
  • 1. Jägerkompanie,
  • 2. Jägerkompanie,
  • 3. Jägerkompanie.

Waffen und Gerät

Das Jägerbataillon Wien 1 "Hoch- und Deutschmeister" verfügt über folgende Waffensysteme:

Fotos

Fotos von Übungen und Kursen des Jägerbataillons Wien 1 finden Sie hier:

Kontakt

Kommando des Jägerbataillons Wien 1 "Hoch- und Deutschmeister"
Militärkommando Wien
Panikengasse 2
A-1163 Wien
[Finden mit Google-Maps]

Tel.: 050201 10 45901
Fax: 050201 10 17738

E-Mail: milkdow.miliz@bmlvs.gv.at

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt