Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Partner

Die Partner des Kommandos Gebirgskampf und seiner Verbände sind:

Zivile Partner

Swarovski Optik

Swarovski Optik KG

Seit dem Jahr 2004 besteht die erfolgreiche Partnerschaft zwischen dem Kommando der 6. Jägerbrigade und der Firma Swarovski Optik KG.

Raiffeisen Landesbank Tirol

Raiffeisen Landesbank Tirol

Die Partnerschaft mit der Raiffeisen Landesbank Tirol wurde durch das Kommando 6. Jägerbrigade im Frühjahr 2006 begründet.

Gemeinden des Bezirkes Osttirol

Gemeinden des Bezirkes Osttirol

Bereits im Oktober 1983 bewiesen alle Gemeinden des Bezirkes Osttirol ihre Solidarität mit dem Jägerbataillon 24 durch die Begründung einer Partnerschaft.


Militärische Partner

Gebirgsjägerbrigade 23

Gebirgsjägerbrigade 23 Bad Reichenhall/Deutschland

Alpine Kompetenz, Kaderfortbildungen und gemeinsame Übungen verbinden das Kommando Gebirgskampf mit dem Kommando der Gebirgsjägerbrigade 23 in Deutschland.

Gebirgsjägerbataillon 231

Gebirgsjägerbataillon 231 Bad Reichenhall/Deutschland

Der Austausch von Erfahrungen im alpinen Bereich sowie gegenseitige Ausbildungsoperationen sind ein Grundstein der Partnerschaft zwischen dem Jägerbataillon 24 und dem Gebirgsjägerbataillon 231.

Gebirgsjägerbataillon 232

Gebirgsjägerbataillon 232 Bischofswiesen/Deutschland

Die Gemeinsamkeiten bei der Alpinausbildung und der Ausbildung für internationiale Einsätze verbindet das Kommando Gebirgskampf mit dem Gebirgsjägerbataillon 232.

Gebirgsjägerbataillon 233

Gebirgsjägerbataillon 233 Mittenwald/Deutschland

Auch auf Ebene der Verbände erfolgt eine partnerschaftliche Zusammenarbeit in Ausbildungsvorhaben und Übungen wie im Falle des Jägerbataillon 23 mit dem Gebirtsjägerbataillon 233.

Gebirgslogistikbataillon 8

Gebirgsversorgungsbataillon 8 Füssen/Deutschland

Versorgungsführung als Rückgrat der Brigade stellt die partnerschaftliche Gemeinsamkeit zwischen dem Stabsbataillon 6 und dem Gebirgslogistikbataillon 8 dar.

Gebirgspionierbataillon 8

Gebirgspionierbataillon 8 Brannenburg/Deutschland

Die gemeinsame Kooperation auf dem pioniertechnischen Sektor sowie das Zusammenspiel auf Ausbildung- und technischer Ebene verbinden das Pionierbataillon 2 mit dem Gebirgspionierbataillon 8.

Gebirgsaufklärungsbataillon 230

Gebirgsaufklärungsbataillon 230 Füssen/Deutschland

Das Gebirgsaufklärungsbataillon 230 führt Späh- und Radaraufklärung, unbemannte Luftaufklärung sowie Nachrichtengewinnung durch Feldnachrichtenkräfte durch. Dazu ist das Bataillon unter anderem mit Spähwagen, Überschneefahrzeugen und Drohnen ausgestattet. Mit seinem Hochgebirgsspähzug ist das Bataillon in der Lage, die Spähaufklärung auch im Hochgebirge und unter extremen klimatischen Bedingungen zu betreiben.

Einsatz- und Ausbildungszentrum für Gebirgstragtierwesen 230

Einsatz- und Ausbildungszentrum für Tragtierwesen 230 Bad Reichenhall/Deutschland

Das Einsatz- und Ausbildungszentrum für Gebirgstragtierwesen 230 ist die einzige pferdehaltende Dienststelle der Bundeswehr. Als solche ist es die zentrale Einrichtung der Bundeswehr für die Ausbildung und den Einsatz von Last- und Reitpferden sowie des entsprechenden Personals.

Ausbildungsstützpunkt Gebirgs- und Winterkampf

Ausbildungsstützpunkt Gebirgs- und Winterkampf in Mittenwald/Deutschland

Der Ausbildungsstützpunkt Gebirgs- und Winterkampf ist die zentrale Ausbildungseinrichtung des deutschen Heeres für die Ausbildung der Gebirgstruppe.

Infanteriebrigade 7

Infanteriebrigade 7 Winterthur/Schweiz

Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie die Vorbereitung auf Auslandseinsätze festigen den Truppenkontakt zwischen dem Kommando 6. Jägerbrigade und dem Kommando der Infanteriebrigade 7 in der Schweiz.

Gebirgsinfanteriebrigade 9

Gebirgsinfanteriebrigade 9 Bellinzona/Schweiz

Der Erfahrungsaustausch zwischen dem Kommando 6. Jägerbrigade und dem Kommando Gebirgsinfanteriebrigade 9 gewährleistet einen aktuellen und gleich bleibend hohen Ausbildungsstand zwischen den zwei Gebirgsjägerbrigaden.

Gebirgsinfanteriebrigade 12

Gebirgsinfanteriebrigade 12 Chur/Schweiz

Gegenseitige Teilnahme an Übungen und Ausbildungsvorhaben sind nur einige der Gemeinsamkeiten, die das Kommando 6. Jägerbrigade mit dem Kommando Gebirgsinfanteriebrigade 12 verbinden.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt