Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button
Bundesheer auf Twitter

Die Abteilungen des Kommandos Luftstreitkräfte

Für die Führung der Luftstreitkräfte arbeiten dem Kommandanten folgende Abteilungen zu:

Die Hubschrauber und Flugzeuge der Luftstreitkräfte. Verschiedene Flugzeug- und Hubschraubertypen stehen zur Verfügung.

Generalstabsabteilung 1: Personalwesen

Die Aufgaben der Generalstabsabteilung 1 umfassen die Personalplanung, -steuerung und -entwicklung in den Luftstreitkräften sowie die Wahrnehmung von Dienstrechtsangelegenheiten als Dienstbehörde und Personalstelle. Die Abteilung führt unter anderem die Personalbetreuung einschließlich der Angelegenheiten des Sozialrechtes und Gleichbehandlungsgesetzes durch. Darüber hinaus ist sie für die Truppen- und Familienbetreuung verantwortlich. In all diesen Aufgaben wirkt sie mit Militärpsychologie und Militärseelsorge zusammen.

Generalstabsabteilung 2: Militärische Sicherheit

Die Generalstabsabteilung 2 ist zuständig für die Bereiche Planung, Aufklärung und Lagebilderstellung. Aufgrund der vorliegenden, beschafften und bewerteten Informationen und Nachrichten wird eine für den jeweiligen Bedarfsträger aufbereitete Bedrohungsanalyse samt Folgerungen bereitgestellt. Zudem sind alle Belange der militärischen Sicherheit wie Truppenschutz, Personenschutz, Objektschutz, Geheimschutz und IKT-Schutz im Zusammenwirken mit den anderen Stabsabteilungen und Nachgeordneten eine weitere Kernaufgaben dieser Abteilung.

Generalstabsabteilung 3: Operative Einsatzführung

Der Generalstabsabteilung 3 obliegen die Agenden der unterjährigen Planung und die Einsatzführung der Luftstreitkräfte. Insbesondere betrifft dies die Durchführung der taktischen Einsatzplanung, Befehlsgebung, Einsatzführung und Evaluierung für die Luftraumüberwachung, Lufttransport, Feuerunterstützung, Fliegerabwehr und den elektronischen Kampf und die Abwehr der Luftstreitkräfte.

Generalstabsabteilung 4: Logistik

Ein Hercules-Transportflugzeug im Flug. Die C-130 "Hercules" übernehmen Transportflüge im In- und Ausland.

Die Aufgaben der Generalstabsabteilung 4 sind die Koordinierung und Überwachung der logistischen Beiträge zu Einsätzen, deren Planung und Führung sowie die allgemeine Versorgungsführung innerhalb der Luftstreitkräfte. Die Kernfähigkeiten dabei sind das logistische Lagebild, die Jahresplanung, die Bestandsführung, die Bestandssicherung, das Kraftfahrwesen und die Instandsetzung, Maßnahmen im Rahmen der Infrastruktur und des Gesundheitswesens sowie des fliegermedizinischen Dienstes.

Generalstabsabteilung 5: Planung

Die Agenden der mehrjährigen Planung der Luftstreitkräfte für das In- und Ausland obliegen der Generalstabsabteilung 5. Sie bearbeitet und koordiniert die Fähigkeitenentwicklung der Luftstreitkräfte, erarbeitet und stellt die Standardisierung und Grundlagen sicher und regelt Belange des Flugverkehrsmanagements.

Generalstabsabteilung 6: IT- und Kommunikationsmanagement

Die Netzfunkstelle am Dachstein. Netzfunkstellen garantieren eine lückenlose Funkverbindung.

Die Generalstabsabteilung 6 ist die Informations- und Kommunikationstechnik-Abteilung des Kommandos und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Sicherstellung der Führungsfähigkeit in den Luftstreitkräften. Die Abteilung ist verantwortlich für die Planung der Führungsunterstützung sowie für die Führung der eingesetzten Führungsunterstützungskräfte bei allen Einsätzen, Übungen und Vorhaben der Luftstreitkräfte. Des Weiteren ist sie zuständig für das Wissens- und Informationsmanagement, die Planung, Koordinierung und Überprüfung der IKT-Sicherheitsbelange, die System- und Netzwerkadministration sowie für die Planung, Bereitstellung und Weiterentwicklung der Führungs-, Informations- und Kommunikationssysteme. Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch die betriebliche Leitung des militärmeteorologischen Dienstes sowie die Planung und Koordinierung der IT-Ausbildung in den Luftstreitkräften.

Generalstabsabteilung 7: Ausbildung

Der Generalstabsabteilung 7 obliegt die Planung und Durchführung der Einsatzausbildung der Militärpiloten sowie der allgemeinen und laufbahnbezogenen Ausbildung für die Soldaten des Präsenz- und Milizstandes. Sie koordiniert die Ausbildung der Luftstreitkräfte mit Partnerluftwaffen, mit der Landesverteidigungsakademie, der Militärakademie, Heeresunteroffiziersakademie und anderen Kommanden des Heeres. Dem Kommando Landstreitkräfte wird bei wehrpädagogischen, Fremdsprachen-, Alpin- und Sonderausbildungen sowie bei Sportausbildungen zugearbeitet. Internationale und nationale Kooperationen im Rahmen der Ausbildung von Piloten und Fachpersonal sind durch die Generalstabsabteilung 7 sowie durch die Einbindung der Flieger- und Fliegerabwehrtruppenschule sichergestellt.

Absabteilung 8: Budget und Finanzen

Die Tätigkeiten der Abteilung umfassen die zugeordneten Angelegenheiten gemäß Bundeshaushaltsgesetz, insbesondere die Wahrnehmung der Aufgaben der haushaltsführenden Stelle des Kommandos Luftstreitkräfte sowie die Beratung des Kommandanten in Budget- und Finanzangelegenheiten in seiner Funktion als Leiter der haushaltsführenden Stelle. Die Abteilung wirkt bei der Planung der Mehrdienstleistungen mit, ist federführend für die Bewirtschaftung der Mehrdienstleistungen verantwortlich, erarbeitet Beiträge für die Erstellung des Bundesvoranschlages und legt diese an die vorgesetzte Stelle vor. Als Beitrag zum Ressourcen-, Ziel- und Leistungsplan erstellt die Abteilung die budgetäre Ressourcenplanung.

Abteilung Controlling und Inspizierung

Die Stabsstelle Controlling und Inspizierung wurde zur Unterstützung des Steuerungsprozesses strukturiert. Mit der unmittelbaren Führung der Stabsstelle durch den stellvertretenden Kommandanten der Luftstreitkräfte werden die Ressourcen optimiert. Durch die Koordinierung von Controlling und Inspizierung, Flugsicherheitsdienst und Fähigkeitenentwicklung durch den stellvertretenden Kommandanten ist eine Effizienzsteigerung im Qualitätsmanagement gewährleistet.

Abteilung Informationsoperationen

Blick auf die Besucher der AIRPOWER-Show in Zeltweg. Die AIRPOWER in Zeltweg zählt zu den größten und beliebtesten Airshows der Welt.

Diese Abteilung führt Informationsoperationen im Bereich der Luftstreitkräfte durch und berät den Kommandanten der Luftstreitkräfte in allen Belangen der Informationsoperationen sowie in Medienbelangen. Die Abteilung ist verantwortlich für die Planung und Durchführung von Großveranstaltungen sowie für die Planung, Koordinierung, Veranlassung und Kontrolle von Informationsoperationen wie etwa Medien- & Öffentlichkeitsarbeit oder interne und externe Kommunikation in allen Anlassfällen.

Stabsstellen:

  • Adjutantur und Protokoll,
  • Disziplinar- und Beschwerdewesen,
  • Rechtsberatung,
  • Fliegerpsychologie,
  • Flugsicherheitsdienst und Sicherheitsmanagementsystem,
  • Militärseelsorge.

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt | Datenschutz