Bundesheer Bundesheer Hoheitszeichen

Instagram
flickr
YouTube
facebook-button

Luftunterstützungsgeschwader

S-70 'Black Hawk' Ein S-70 "Black Hawk" des Geschwaders.

Hauptstandort des Luftunterstützungsgeschwaders ist der Fliegerhorst Brumowski in Langenlebarn, zusätzlich betreiben die Soldaten des Geschwaders auch das Flugplatzkommando in Wiener Neustadt.

Transporthubschrauber und -flugzeuge

Das Luftunterstützungsgeschwader besteht aus einer mittleren Transporthubschrauberstaffel (S-70 "Black Hawk"), einer Mehrzweck-Transporthubschrauberstaffel (OH-58 "Kiowa") sowie aus einer Flächenstaffel (PC-6 "Turbo Porter"), einer Luftaufklärungsstaffel und der für den Flugbetrieb notwendigen Bodenorganisation.

Bewaffnete "Kiowa"-Helikopter

Außerdem verfügt das Geschwader über bewaffnete OH-58 "Kiowa"-Hubschrauber, die neben Verbindungs- und Aufklärungsaufgaben auch Begleitschutz für Transportverbände fliegen.

Um seine vielen Aufgaben erfüllen zu können verfügt das Luftunterstützungsgeschwader über mehrere Luftfahrzeugtypen:

Eigentümer und Herausgeber: Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport | Roßauer Lände 1, 1090 Wien
Impressum | Kontakt